headerphoto

Kornwestheim gewinnt Bezirksmeisterschaft U20 weiblich

In der Au-Halle in Öhringen hat am 31. Januar die weibliche U20-Jugend um die Meisterschaft im Bezirk Nord gespielt. Am Ende durfte sich der SV Salamander Kornwestheim über den Titel freuen.
 
Da die MTV Ludwigsburg auf Grund von Verletzungen absagen musste, wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Es spielten die TV Lauffen, TSV Kleinsachsenheim, TSV Schwaigern, SV Salamander Kornwestheim und TSG Öhringen.
 
Die erste Spielpaarung war Öhringen gegen Kornwestheim und Kornwestheim holte sich schon den ersten 2:0 Sieg (19:25; 20:25). Gleichzeitig spielte Schwaigern gegen Kleinsachsenheim (16:25; 21:25) wobei es auch hier einen 2:0 Sieg für Kleinsachsenheim gab. Gleich im Anschluss spielte Kornwestheim gegen Lauffen und verlor mit 0:2 (25:27; 13:25). Dazu spielte parallel Öhringen gegen Kleinsachsenheim und hier gewann Kleinsachsenheim mit einem 2:1.
 
Nach drei weiteren Doppelspielpaarungen gab es ein Kopf an Kopf-Rennen zwischen Kleinsachsenheim und Kornwestheim. Der bessere Satzquotient hat dem SV Salamander Kornwestheim am Ende den Bezirksmeistertitel knapp vor dem TSV Kleinsachsenheim beschert.

 
Endstand Bezirksmeisterschaft U20 weiblich Nord
1. SV Salamander Kornwestheim
2. TSV Kleinsachsenheim
3. TSV Schwaigern
4. TV Lauffen
5. TSG Öhringen

Julia Köhler



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan