headerphoto

SV Ochsenhausen U16 Pokalsieger weiblich

Die Endrunde des U16 Pokals der Mädchen wurde von einer Reihe von Absagen geprägt. Von ursprünglich 9 Mannschaften trafen sich noch 5 in Ochsenhausen zur Endrunde. So wurde der Spielmodus „jeder gegen jeden“ gewählt.
 
Da der VC Stuttgart nicht gemeldet hatte, war vorauszusehen, dass der TSV Laupheim und der SV Ochsenhausen den Titel unter sich ausmachen würden. Laupheim wurde im ersten Spiel mit der TG Bad Waldsee ein ersatzgeschwächter Gegner zugelost, der keine Gegenwehr gegen den Angriff der Laupheimerinnen entgegenzusetzen hatte. Der zweite Gegner, die TG Biberach, gewann überraschend den ersten Satz, so dass es in diesem Spiel zu einem dritten Satz kam, der klar von Laupheim dominiert wurde. Der dritte Gegner von Laupheim, die SV Esslingen, war nur ein Zwischenspiel auf dem Weg zum letzten Spiel gegen den SV Ochsenhausen.
 
Die Spielerinnen des SV Ochsenhausen, die es mit den gleichen Gegnern zu tun hatten, konnten in jedem Spiel agieren, wie sie wollten, ihre Siege waren nie gefährdet. Durch die Teilnahme an den württembergischen und süddeutschen Meisterschaften war die Mannschaft sehr gut eingespielt, so dass die Trainerin Inge Arendt auch vermehrt die Ersatzspielerinnen einsetzen konnte. Lediglich im letzten Spiel gegen Laupheim, ein echtes Endspiel, denn nur der Gewinner konnte den Pokal mit nach Hause nehmen, musste die Trainerin auf die Stammmannschaft zurückgreifen. Der erste Satz ging klar an die Heimmannschaft. Im zweiten Satz schlichen sich kleine Fehler beim Ochsenhauser Team ein, so dass sich Laupheim im zweiten Satz nur ganz knapp mit 26:24 geschlagen geben mussten. Der neue Pokalsieger heißt SV Ochsenhausen. Gefolgt wird Ochsenhausen vom TSV Laupheim und der TG Biberach. Der einzige Vertreter, der nicht aus dem Süden kam, die SV Esslingen, erreichte den vierten Platz, fünfter wurde die TG Bad Waldsee.
 
Stefan Knaus
 
Auf dem Podest links der TSV Laupheim, in der Mitte der Württembergische U-16-Jugendpokalsieger SV Ochsenhausen, rechts die TG Biberach. Vorne die TG Bad Waldsee und die SV Esslingen (Foto: Stefan Knaus)



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan