headerphoto

VC Mönsheim hochverdienter Sieger WM U17 weiblich

Am Sonntag den 11.05. fanden in der großen Sporthalle in Neubulach die Württembergischen Meisterschaften der U17 Midi weiblich durch den Westvizemeister TV Oberhaugstett statt. In der Gruppe A zeigte der VC Mönsheim von Beginn an gleich, das er ein gewichtiges Wort bei der Titelvergabe mitsprechen möchte. Dahinter qualifizierte sich der TB Neuffen mit zwei Siegen gegen die Teams aus Saulgau und Eberdingen für das Halbfinale. 
 
Spannender ging es in der Gruppe B zu. Hier hatten nach je zwei absolvierten Spielen drei Teams jeweils 1,5 Punkte auf dem Konto. Lediglich die Mannschaft aus Mutlangen konnte ihre ersten beiden Spiele gewinnen. In der letzten Vorrundenbegegnung ließen diese aber den Murrhardtern keine Chance und konnten den Gruppensieg erringen. Somit würde also der Sieger aus der Partie MTG Wangen gegen die Gastgeberinnen aus Oberhaugstett ins Halbfinale einziehen. Diese Chance ließ sich die Heimmannschaft, angefeuert von zahlreichen Zuschauern, nicht nehmen. Mit 2:0 Sätzen konnte auch der Gastgeber, erstmalig in der Vereinsgeschichte, in ein  Halbfinale bei einer  WM einziehen.
 
Dort war man dann, wie schon bei den Bezirksmeisterschaften West, gegen den VC Mönsheim chancenlos. Etwas ausgeglichener war dagegen das zweite Halbfinale zwischen dem TB Neuffen und dem TSV Mutlangen. Letztendlich ging aber auch dieses Spiel am Ende mit 2:0 Sätzen an die Mutlanger Mädels. Im anschließenden Spiel um Platz 3 zeigte aber das Gastgeberteam aus Oberhaugstett gegen Neuffen noch einmal tolles Volleyball und verlor nur ganz knapp in zwei umkämpften Sätzen mit 21:25 und mit 23:25.
 
Auf sehr hohem Niveau absolvierten im letzten Spiel des Turniers dann die beiden besten Mannschaften ihr Finale. Auch hier setzte sich der Mönsheimer Nachwuchs letztlich verdient gegen Mutlangen in zwei hochklassigen Sätzen durch und durfte als Belohnung die Medaillen und den Pokal für Platz 1 in Empfang nehmen. 
 
Bei der Siegerehrung durch den Bezirksvorsitzenden Jürgen Handte  gab es noch einmal für alle anwesenden Mannschaften ein Lob für die gezeigte sportliche Leistung und den Hinweis, das alle Teams bereits mit dem Erreichen der WM als Sieger die Halle verlassen dürfen. Zum Zeichen dafür gab es für alle noch die begehrten T-Shirts des VLW.  
 
Ralf Kasten

 
Endstand  Württembergische Meisterschaft U17 weiblich
1. VC Mönsheim                     
2. TSV Mutlangen
3. TB Neuffen
4. TV Oberhaugstett
5. TV Murrhardt
6. TSV Bad Saulgau 
7. MTG Wangen
8. VfB Eberdingen



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan