headerphoto

Bezirkspokalendrunde 2013/2014 Bezirk Nord: Waldenburg und Ludwigsburg erfolgreich

In diesem Jahr fand die Bezirkspokalendrunde der Damen und Herren des Bezirks Nord am Muttertag, den 11.05.2014, in der Mehrzweckhalle in Waldenburg statt. Bei den Herren hatten sich zwei Ludwigsburger Mannschaften qualifiziert, der MTV Ludwigsburg 2, der Meister der Bezirksliga Ost, und der MTV Ludwigsburg 3, der Meister der A-Klasse 1 Nord. Außerdem reisten der SSV Geißelhardt als Meister der Bezirksliga Nord und der TSF Ditzingen als Vizemeister der A-Klasse 2 West an.
 
Bei den Damen hatten sich neben dem Gastgeber, der SG Sportschule Waldenburg, noch die Bezirksliga Mannschaften der SGV Freiberg und des MTV Ludwigsburg 2 für die Endrunde qualifiziert. Komplettiert wurde das Teilnehmerfeld durch den Meister der A-Klasse 2 Nord, die SpVgg Frankenbach.
 
Bezirkspokalfinale Herren
Beim Spielbeginn um 11.00 Uhr, standen zunächst die Halbfinalspiele der Herrenmannschaften auf dem Programm. Der MTV Ludwigsburg 2 traf auf den TSF Ditzingen und der MTV Ludwigsburg 3 auf den SSV Geißelhardt.
 
Der MTV Ludwigsburg 2 dominierte das Spiel gegen den TSF Ditzingen von Beginn an und sicherte sich die ersten beiden Sätze mit einem deutlichen Ergebnis. Im dritten Satz allerdings schlichen sich einige Nachlässigkeiten auf Ludwigsburger Seite ein. Der TSF Ditzingen konnte davon profitieren und gewann den dritten Satz. Im vierten Satz hatte Ludwigsburg aber wieder die Nase vorn und sicherte sich den 3:1 Sieg nach nur einer Stunde Spielzeit.
 
Im zweiten Halbfinale war die Spielstärke ausgeglichener und damit auch das Ergebnis knapper. Im ersten Satz konnte sich Geißelhardt durchsetzen, musste aber im zweiten Satz dem MTV Ludwigsburg 3 den Vorzug geben. Der dritte Satz war hart umkämpft und die Führung wechselte ständig zwischen den Mannschaften, aber schließlich konnte sich der MTV den vierten Satzball sichern. Auch der vierte Satz begann ausgeglichen und erst Ende des Satzes konnte sich der MTV 3 durchsetzen und das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden.
 
Damit war klar, dass der diesjährige Pokalsieger der Herren aus Ludwigsburg kommen würde. Schon in diversen Trainingsspielen hatte man dieses Finale simuliert, wobei immer der MTV 3 die Nase vorne hatte. Im jetzt entscheidenden Finale aber setze sich der MTV Ludwigsburg 2 deutlich mit 3:0 durch. 
 
Bezirkspokalfinale Damen
Nach den Halbfinalspielen der Herren fanden die Damen Halbfinale statt. Dabei standen sich der MTV Ludwigsburg 2 und die SpVgg Frankenbach gegenüber. Im zweiten Halbfinale trat die SG Sportschule Waldenburg gegen die SGV Freiberg an.
 
Der MTV Ludwigsburg als Vizemeister der Bezirksliga ging als klarer Favorit in das Spiel gegen die SpVgg Frankenbach. Die Frankenbacherinnen verstanden es aber sich zu wehren und lieferten Ludwigsburg einen harten Kampf. Im dritten Satz gingen sie zeitweise sogar in Führung, aber am Schluss setzte sich der MTV doch mit einem klaren 3:0 durch.
 
Im zweiten Spiel kannten sich die Mannschaften Waldenburg und Freiberg bereits aus der aktuellen Bezirksligasaison. Die Spiele in der Runde hatten jeweils unterschiedliche Sieger gehabt. Im heutigen Halbfinale setzte sich Waldenburg mit einem deutlichen 3:0 durch.
 
Somit standen sich im Damenfinale der MTV Ludwigsburg 2 und die SG Sportschule Waldenburg gegenüber. Der MTV hatte damit die Möglichkeit sich neben dem Herrenpokal auch den Damenpokal zu sichern. Im ersten Satz legte der MTV die Weichen für den Sieg, aber Waldenburg konnte gut mithalten und sicherte sich den zweiten und dritten Satz. Im vierten Satz hatte Ludwigsburg wieder knapp die Nase vorne. Angetrieben von den Zuschauern setze sich die SG Sportschule Waldenburg in einem spannenden Tiebreak schließlich mit 3:2 durch. 
 
Thomas Friemel
 
Die beiden Bezirkspokalsieger Nord 2013/2014: SG Sportschule Waldenburg (Damen) und MTV Ludwigsburg 2 (Herren)
 
Bezirkspokal Endrunde Nord - Herren
 
Halbfinale
MTV Ludwigsburg 2 – TSF Ditzingen 3:1 (25:15; 25:14; 23:25; 25:12)
SSV Geißelhardt - MTV Ludwigsburg 3 1:3 (25:16; 17:25; 25:27; 21:25)
Finale
MTV Ludwigsburg 2 – MTV Ludwigsburg 3 3:0 (25:19; 25:15; 25:19)
 
Endplatzierungen Herren
1. MTV Ludwigsburg 2 
2. MTV Ludwigsburg 3
3. TSF Ditzingen 
3. SSV Geißelhardt
 
Bezirkspokal Endrunde Nord - Damen
 
Halbfinale
MTV Ludwigsburg 2 – SpVgg Frankenbach 3:0 (25:22; 25:18; 25:23)
SGV Freiberg - SG Sportschule Waldenburg 0:3 (25:20; 25:18; 25:18)
Finale
SG Sportschule Waldenburg – MTV Ludwigsburg 2 3:2 (20:25; 25:11; 25:22; 20:25; 15:13)
 
Endplatzierungen Damen
1. SG Sportschule Waldenburg 
2. MTV Ludwigsburg 2 
3. SGV Freiberg 
3. SpVgg Frankenbach



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan