headerphoto

European League: DVV-Frauen spielen in Stuttgart

Sind in der European League gefordert: Vize-Europameister Deutschland mit Lenka Dürr (links) und Maren Brinker (Fotohinweis: Conny Kurth)
 
Quer über das Land sind die Heimspiele der DVV-Frauen in der European League verteilt: Den Anfang macht der Vize-Europameister von 2013 mit dem Doppelheimspiel in Stuttgart (7./8. Juni gegen Spanien), es folgen die zwei Partien im niedersächsischen Oldenburg (5./6. Juli gegen Polen), ehe der Abschluss der Vorrunde in Dessau & Nordhausen (11. & 13. Juli gegen Griechenland) stattfindet.
 
Nach dem Vorrunden-Auftakt in Stuttgart gastiert die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti zunächst auswärts (13./15. Juni in Griechenland, 20./21. Juni in Spanien und 28./29. Juni in Polen), ehe die notwendigen Punkte zum Erreichen der Finalrunde (18./19. Juli) an den beiden letzten Heimspiel-Wochenenden geholt werden sollen. Die Finalrunde wird mit vier Mannschaften bestritten, dem Ausrichter sowie den drei besten Teams der „deutschen Vorrundengruppe“ und der anderen Vorrundengruppe mit der Türkei, Bulgarien, Aserbaidschan und Slowenien.
 
Das Wochenende in Stuttgart wird durch zwei Fakten aufgewertet: Zum einen ist es eine Doppelveranstaltung, denn auch die DVV-Männer spielen am 7./8. Juni ihre World League-Begegnungen gegen Frankreich in der Porsche Arena. Zudem hat Guidetti angekündigt, mit der stärksten Formation, d.h. zahlreichen Vize-Europameisterinnen in der schwäbischen Hauptstadt aufzuschlagen.
 
Doch auch die Fans im Norden bzw. Osten dürfen sich auf attraktive Spiele freuen, in denen der Weltranglisten-9. Deutschland überwiegend auf junge Spielerinnen setzen will. Aber auch diese bürgen für Qualität und haben sich einen Namen gemacht, z.B. die Vize-Europameisterinnen Denise Hanke (Eczasibasi Istanbul/TUR), Lenka Dürr (Igtisadchi Baku/AZE), Jennifer Geerties (Rote Raben Vilsbiburg) oder Lisa Izquierdo (Dresdner SC).
 
Tickets für die Auftritte der DVV-Frauen in der European League und die der Männer in der World League (in Bamberg, Stuttgart und Berlin) gibt es in Kürze (in Bamberg ist der Ticketverkauf schon angelaufen) bei DVV-Ticketpartner www.ticketmaster.de
 
Der deutsche Spielplan in der European League
07./08.06.: GER – ESP in Stuttgart* um 19.00 Uhr & 15.30 Uhr
13./15.06.: GRE – GER in Larissa und Trikala
20./21.06.: ESP – GER in Alcala de Henares
28./29.06.: POL – GER in Plock
05./06.07.: GER – POL in Oldenburg um jeweils 15.00 Uhr
11./13.07.: GER – GRE in Dessau um 19.30 Uhr**, in Nordhausen um 15.00 Uhr**
 
*Doppelveranstaltung mit den DVV-Männern
**Uhrzeiten können sich noch ändern



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan