headerphoto

TVR: Zu Weihnachten „Pokal-Halbfinale und mehr“ verschenken

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Wer noch auf der Suche nach einem tollen Geschenk ist, sollte das Angebot des TV Rottenburg nutzen. Ab sofort gibt es die „Rückrunden-Dauerkarte“ für alle restlichen Heimspiele des Erstligisten inklusive dem Pokal-Kracher am 29.12.2012 gegen Moers zum Sonderpreis (vier bezahlen, mindestens sieben Spiele sehen). Ein perfektes Geschenk für alle Sportfans, oder einfach als Geschenk für sich selbst. Die Dauerkarte kann mittels Bestellformular (verfügbar auf www.volleyball-rottenburg.de) bestellt werden und ab 19.12. abgeholt werden.

Am Samstag, den 29.12.2012 um 20:00 Uhr kommt es zum vorläufigen Höhepunkt der Saison: Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte steht der TVR im Pokalhalbfinale. Zum ersten Mal hat die Müller-Angstenberger-Truppe dabei ein Heimspiel und das nicht gegen ein Team der „Großen Drei“, sondern gegen den Moerser SC. Moers kommt zwar als Favorit mit seiner starken und teuren Mannschaft, aber auch mit der Bürde der 0:3-Niederlage aus der Ligabegegnung gegen die Schwaben nach Tübingen.

Dem Sieger der Partie winkt das Endspiel im „Wimbledon des Volleyballs“: Der Frauen- und Herren- Finaltag im Gerry Weber Stadion in Halle/Westfalen vor über 10.000 volleyballbegeisterten Zuschauern. Am 3. März 2013 wird sich wieder die gesamte Volleyballprominenz dort versammeln und auch diverse deutschlandweite Fernsehformate wie Sportschau und Sportreportage werden berichten. In Rottenburg und der Region darf geträumt werden, nur ein Sieg trennt die Domstädter noch vom Finale.

Karten für dieses historische Ereignis wären doch ein großartiges Weihnachtsgeschenk. Als "Weihnachtsspecial" gibt es zudem die Möglichkeit, Rückrundendauerkarten beim TVR zu kaufen. Diese Dauerkarte ist ab sofort gültig und kostet so viel, wie vier Spiele (also zwischen 26 und 64 Euro). Dafür kann man mindestens sieben Spiele sehen (fünf reguläre Runde, Pokalhalbfinale plus Endrunde (Play-off / Play-down)).

Ein entsprechendes Bestellformular findet man auf der Vereinshomepage www.volleyball-rottenburg.de. Die bestellten Karten können dann ab dem 19.12.2012 im Sportpark 18-61 in Rottenburg oder beim Heimspiel am 22.12.2012 gegen Mitteldeutschland ab 19 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden.

Karten für das Pokalhalbfinale am 29. Dezember 2012 gegen den Moerser SC (Beginn: 20 Uhr, Paul Horn-Arena in Tübingen) gibt es online unter www.easy-ticket.de, bei über 80 Vorverkaufsstellen von Easy Ticket oder telefonisch unter 0711 / 2 55 55 55.

Die nächsten Spiele des TV Rottenburg:

22.12.2012 | Samstag | 20:00 | CV Mitteldeutschland | Paul Horn-Arena
29.12.2012 | Samstag | 20:00 | Moerser SC (Pokal-Halbfinale) | Paul Horn-Arena

Philipp Vollmer, TV Rottenburg



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan