headerphoto

VfB Friedrichshafen - Der Countdown läuft

In genau einer Woche (Freitag, 12.Oktober, ab 18.30 Uhr) präsentiert sich die neu
formierte Mannschaft des VfB Friedrichshafen zum ersten Mal der Öffentlichkeit in
der ZF Arena. Für Alle, die es bis dahin nicht abwarten können, gibt es am
Samstag (6. Oktober) schon die Möglichkeit die Häfler Volleyballer zu treffen.
Zudem bekommen alle Bluebears ihre Fankarte für die kommende Saison

Foto: In einer Woche geht es los! Dann ist wieder gute Stimmung in der ZF Arena garantiert
Fotohinweis: Günter Kram


Friedrichshafen (gek). Beim Fanfest der VfB-Bluebears, dem Fanklub des VfB Friedrichshafen,
werden die Profi-Volleyballer des VfB Friedrichshafen am Samstag (6. Oktober) ab 15.30 Uhr
Rede und Antwort stehen, gemeinsam mit den Fans grillen und das Spiel der Herren 3 ab 16 Uhr
besuchen. Dabei machen sie auch Werbung für sich selbst, denn für das erste Champions-
League-Spiel der Saison gegen Hypo Tirol Innsbruck (24. Oktober, 20.25 Uhr) suchen sie die
tatkräftige Unterstützung aller Fans. „Unsere Fans sind sehr wichtig für uns“, weiß VfB-Kapitän
Joao José. „Wir freuen uns über jeden, der uns unterstützt und uns nicht nur in der ZF Arena
tatkräftig anfeuert, sondern auch nach Innsbruck begleitet.“

Um die Anreise nach Innsbruck so angenehm wie möglich zu gestalten, haben die Bluebears die
erste Fanfahrt der Saison organisiert. Gemeinsam fahren sie zum ersten Auswärtsspiel, um ihre
Stars anzufeuern. „Wir haben nur noch knapp 30 Plätze frei“, sagt VfB-Fanbeauftragter Rudi
Krafcsik. „Schnell sein bei der Anmeldung ist also wichtig, denn wir müssen alles und jeden auf
die Beine stellen, um zu helfen, dass so ein Drama wie in der letzten Begegnung nicht wieder
passiert.“ Damals verloren die Häfler Volleyballer in Innsbruck und schieden vorzeitig aus der
Champions League aus. Das wollen die Bluebears mit tatkräftiger Unterstützung verhindern.
Doch zunächst blicken die Häfler Volleyballer auf die kommenden Tage: „Wir freuen uns auf
morgen“, sagt José. „Wir freuen uns über die Einladung zum Fanfest und kommen sehr gerne.“
Danach geht es für die Profis in die letzte Phase der Vorbereitung, bevor sie im Testspiel am
Freitag (12. Oktober) gegen Generali Haching ihr Können unter Beweis stellen. „Wir fühlen uns
gut“, so José. „Es kann jetzt wirklich losgehen.“

Fanfahrt am 24. Oktober nach Hypo Tirol Innsbruck für 30€:
- Hin- und Rückfahrt im modernen Fernreisebus (inklusive Klimaanlage und WC)
- Eintritt für Champions-League-Spiel inklusive
- Abfahrt: 24.10.2012 um 15.30 Uhr an der ZF Arena
- Rückfahrt eine Stunde nach dem Spiel

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 70 Personen. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der
Anmeldungen vergeben. Anmeldungen sind über die Geschäftsstelle der VfB Friedrichshafen
Volleyball GmbH (Meistershofener Str. 25, 88045 Friedrichshafen, 07541 38580 0), oder per Mail
an den Fanbeauftragten Rudi Kraficsik unter: rudi.krafcsik@vfb-volleyball.de möglich. Bei der
Anmeldung unbedingt Name und Telefonnummer angeben, damit ein Rückruf möglich ist. Die
Anmeldung ist verbindlich, das Geld wird im Bus kassiert.

Quelle: VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH - 5.10.2012 Medieninformation



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan