headerphoto

Endrundentermine stehen fest – Meisterschaftsentscheidung 2013 fällt im Mai

Die Rahmenspieltermine für die Endrunde 2012/13 der 1. Bundesligen wurden unter Berücksichtigung des neuen Spielsystems festgelegt. Frauen und Männer spielen in der kommenden Spielzeit im Anschluss an die Hauptrunde zunächst ein Pre-Play-off (Plätze 7 bis 10) und anschließend Viertel,- Halbfinale und Finalspiele. Dabei genießt die besser platzierte Mannschaft der Hauptrunde im ersten Spiel jeder Runde Heimrecht.

Die Männer starten wenige Tage nach dem Pokalfinale am Mittwoch, 6. März in die Pre-Play-offs. Erster Spieltermin für die Viertelfinals ist der 16./17. März. Die Halbfinals starten am Osterwochenende (30./31. März). Um die Meisterschale geht es ab dem 20./21. April.

Erster Spieltag der Pre-Play-offs der 1. Bundesliga Frauen ist der 16./17. März. Die Viertelfinals beginnen am 30./31. März, die Halbfinals am 13./14. April. Das Auftaktspiel um die Deutsche Meisterschaft findet am 27./28. April statt.

Alle Termine im Überblick:

Play-off 1. Bundesliga Frauen
Pre-Play-off: 16./17. März; 23./24. März; mögliches Entscheidungsspiel: 27. März
Viertelfinale: 30./31. März; 6./7. April; mögliches Entscheidungsspiel: 10. April
Halbfinale: 13./14. April; 20./21. April; mögliches Entscheidungsspiel: 24. April
Finale: 27./28. April; 1. Mai; 4./5. Mai; mögliche Entscheidungsspiele: 8. Mai; 11./12. Mai

Play-off 1. Bundesliga Männer*
Pre-Play-off: 6. März; 9./10. März; mögliches Entscheidungsspiel: 13. März
Viertelfinale: 16./17. März; 23./24. März; mögliches Entscheidungsspiel: 27. März
Halbfinale: 30./31. März; 6./7. April; 10. April; mögliche Entscheidungsspiele: 13./14 April; 17. April
Finale: 20./21. April; 27./28. April; 1. Mai; mögliche Entscheidungsspiele: 4./5. Mai; 8. Mai
Play-down: 23./24. März; 30./31. März; mögliches Entscheidungsspiel: 6./7. April

*) Die Spieltermine der Männer gelten unter der Voraussetzung, dass die Staffel aus 11 Mannschaften besteht. Für den Fall, dass die RWE Volleys Bottrop im anhängigen Verfahren vor der Spruchkammer einen Startplatz in der 1. Bundesliga Männer zugesprochen bekommen, endet die Hauptrunde am 16. März. Die Play-off-Termine werden in diesem Fall neu angesetzt. Zusätzliche Spieltage sind in diesem Fall der 20. März, sowie der 3. April und 24. April.

Der Modus im Überblick:

Pre-Play-off
Frauen und Männer: „best of three”
Ansetzungen: 7-10, 8-9

Viertelfinale
Frauen und Männer: „best of three“
Ansetzungen: 1-8, 2-7, 3-6, 4-5

Halbfinale
Frauen: „best of three”
Männer: „best of five”
Ansetzungen: 1-4, 2-3

Finale
Frauen und Männer: „best of five“
Ansetzung: 1-2

Absteiger
Frauen: 1 Absteiger (Platz 12)
Männer: 1 Absteiger (Verlierer Play-down)

Play-down Männer:
„best of three”
Verlierer Pre-Play-off – Verlierer Pre-Play-off

Die Platzziffern ergeben sich jeweils aus den Platzierungen nach der Hauptrunde.

Quelle: DVL



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan