headerphoto

Medieninformation VfB Friedrichshafen: Saisontickets ab 50 Euro

Beim VfB Friedrichshafen hat der Verkauf für die Saisonkarten der Spielzeit 2012/2013 begonnen. Dabei haben die Häfler Verantwortlichen die Preise gesenkt. Ein Saisonticket ist bereits ab 50 Euro erhältlich. Wer dieses bis einschließlich 31. Mai kauft, erhält zudem 15 Prozent Nachlass. „Wir kommen“, sagt VfB-Manager Stefan Mau, „dem Wunsch vieler Fans entgegen“.


Die Spiele in der ZF Arena sind ein Erlebnis - die Saisontickets für die Spielzeit 2012/2013 sind bereits jetzt erhältlich (Fotohinweis: Conny Kurth)

Friedrichshafen (cku). Nach der Saison ist vor der Saison – getreu diesem Motto hat der VfB Friedrichshafen den Verkauf der Saisontickets für die Spielzeit 2012/2013 gestartet. Dabei senkt der zwölffache Deutsche Meister und elffache Deutsche Pokalsieger die Preise und wartet zudem mit einem Frühbucherangebot für seine Fans auf. Gespart wird also immer – je früher das Saisonticket jedoch geordert wird, desto mehr.

Von vier auf drei wird die Anzahl der Ticketkategorien reduziert. Kategorie 1 umfasst die spielfeldnahen Blöcke A1, B1, C1, E1 und F1 und Kategorie 2 die Blöcke A2, B2, C2, E2, F2 und Y. Dazu kommen die Stehplätze auf den Emporen oberhalb der beiden Stirnseiten des Spielfeldes in der ZF Arena sowie der Fanblock X direkt hinter dem Feld.

In der Kategorie 1 kostet die Saisonkarte 2012/2013 im Normalpreis statt bislang 250 Euro nur noch 220 Euro und ermäßigt statt 200 Euro nun 180 Euro. Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren zahlen 100 Euro. Karten der Kategorie 2 sind im Normalpreis für 130 Euro statt 200 Euro, ermäßigt für 110 Euro statt 175 Euro sowie für Kinder und Jugendliche für 50 Euro statt 80 Euro zu haben. Für die Stehplätze können die Tickets für 150 Euro statt 130 Euro (Normalreis), 110 Euro statt 130 Euro (ermäßigt) und 50 Euro statt 60 Euro (Kinder und Jugendliche) erworben werden.

Wie immer berechtigt die Saison zum Eintritt zu allen Heimspielen des VfB Friedrichshafen im Europapokal, der Bundesliga und dem DVV-Pokal. Erster Spieltag der neuen Saison ist der 17. Oktober. Spätestens am 5. Mai steht der Deutsche Meister 2013 fest. „Der internationale Kalender sieht für die nationalen Ligen nur einen Zeitraum vom 15. Oktober bis 15. Mai vor. Das ist noch kürzer als in dieser Saison“, sagt VfB-Manager Stefan Mau. „Mit unseren neuen Preisen reagieren wir darauf und kommen damit zudem dem Wunsch vieler Fans entgegen.“

Wer die Saisonkarte frühzeitig kauft, spart zusätzlich. Bis zum 31. Mai gewährt der VfB 15 Prozent Nachlass, bis zum 30. Juni immer noch 10 Prozent. Konkret heißt dies: Bis einschließlich 31. Mai erworben, kostet ein Ticket der Kategorie 1 im Normalpreis nur 187 Euro sowie der Kategorie 2 und für einen Stehplatz 110,50 Euro . Die Fankarte für den X-Block ist vom Rabatt ausgeschlossen und kostet für Erwachsene ab 18 Jahren 100 Euro sowie ermäßigt 50 Euro.

Alle Saisontickets sind ausschließlich bei der Geschäftsstelle der VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH (ZF Arena, Meistershofener Straße 25, Friedrichshafen, Tel.: +49 7541 38580-0, E-Mail: info@vfb-volleyball.de) erworben werden. Diese ist dienstags von 10 bis 12 Uhr sowie 16 bis 18 Uhr geöffnet.

Conny Kurth (Pressestelle VfB Friedrichshafen)



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan