headerphoto

Viertelfinalspiele der Play-offs in der Volleyball-Bundesliga bei den Männer: Es winkt das Halbfinale!

Mit einem Sieg über evivo Düren im zweiten Viertelfinalspiel der Play-offs in der Volleyball-Bundesliga kann der VfB Friedrichshafen am Mittwoch (14. Marz, 19.30 Uhr) den Einzug ins Halbfinale schaffen. „Wir haben bis jetzt drei Mal gegen Düren gespielt und drei Mal gewonnen“, sagt VfB-Trainer Stelian Moculescu. „Wenn das beim vierten Spiel wieder so ist, bin ich zufrieden.“

Friedrichshafen (cku). Der Auftakt in die Play-offs war erfolgreich. Jetzt benötigen die Volleyballer vom VfB Friedrichshafen nur noch einen Sieg, um den Einzug ins Halbfinale der Play-offs perfekt zu machen. Am Mittwoch (14. März, 19.30 Uhr) gilt es, gegen evivo Düren dem Erfolg im Heimspiel einen zweiten Sieg vor auswärtiger Kulisse folgen zu lassen. „Wir haben bis jetzt drei Mal gegen Düren gespielt und drei Mal gewonnen“, sagt VfB-Trainer Stelian Moculescu. „Wenn das beim vierten Spiel am Mittwoch wieder so ist, bin ich zufrieden.“

Bereits am Dienstag um halb zwei Uhr nachmittags machte sich das VfB-Ensemble via Mannschaftsbus auf den Weg ins 600 Kilometer entfernte Düren. An Bord sind alle 14 Akteure und damit auch Marcus Böhme sowie Zoran Jovanovic. Mittelblocker Böhme hatte in der vergangenen Woche mit einem grippalen Infekt zu kämpfen und war am Wochenende geschont worden. Pünktlich zum nächsten Duell gegen seinen Bruder Matthias Böhme ist er jedoch wieder fit. Diagonalangreifer Jovanovic musste aufgrund einer Muskelverletzung im Schlagarm  mehrere Wochen pausieren, ist aber nun für die finale Phase der Saison einsatzbereit.

„Alle sind fit und hochmotiviert“, sagt Moculescu. „Wir wollen in Düren gewinnen und es nicht auf ein drittes Spiel in Friedrichshafen ankommen lassen.“ Zu diesem käme es am Samstag (17. März, 19.30 Uhr) in der heimischen ZF Arena, wenn der VfB sich vom Hauptrunden-Siebten Düren in die Knie zwingen ließe. Gewinnt Friedrichshafen, steht der amtierende Deutsche Meister und Pokalsieger 2012 als einer von vier Teilnehmern am Play-off-Halbfinale fest.

Düren wiederum will mithilfe seiner begeisterungsfähigen Zuschauer alles daran setzen, um eine Überraschung zu schaffen und kann dabei wieder auf Kapitän Jaromir Zachrich und Libero Fabian Kohl zählen. Beide hatten die Reise an den Bodensee krankheitsbedingt nicht angetreten, stehen nun aber wieder bereit. „Wir haben in Friedrichshafen ein anständiges Spiel gemacht und uns nicht hängen lassen“, sagt Dürens Trainer Söhnke Hinz. „Jetzt wollen wir den VfB zwingen, in Düren noch mal einen Zahn zuzulegen.“

Gelingt den Häflern ein Erfolg in Düren, winkt ihnen ein spielfreies Wochenende. Erst am kommenden Mittwoch (21. März) würde für sie mit dem ersten von maximal fünf Spielen das Halbfinale der Play-offs beginnen. Als Zweiter der Hauptrunde träfen sie dabei voraussichtlich auf den Hauptrunden-Dritten Berlin Recycling Volleys – vorausgesetzt dieser und der Hauptrunden-Erste Generali Haching qualifizierten sich für das Halbfinale. Damit allerdings wird sich im Häfler Team noch nicht beschäftigt. „Immer mal langsam“, sagt Moculescu. „Wir machen einen Schritt nach dem nächsten. Und der heißt für uns: Viertelfinal-Rückspiel in Düren.“

Conny Kurth (Pressestelle VfB Friedrichshafen)



Die kommenden Spiele des VfB Friedrichshafen
17.03.2012 (19.30 Uhr) Play-offs Viertelfinale: eventuelles Entscheidungsspiel in Friedrichshafen

Die weiteren Termine der Play-offs
Halbfinale (Best of five)
20.-22.03.2012, 24./25.03.2012, 27.-29.03.2012, ev. 31.03./01.04.2012, ev. 03.-05.04.2012 Finale (Best of five) 07./08.04.2012, 10.-12.04.2012, 14./15.04.2012, ev. 17.-19.04.2012, ev. 21./22.04.2012



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan