headerphoto

Württembergische Meisterschaften der männlichen U20-Jugend: VfB Friedrichshafen konkurrenzlos, dahinter Spannung!

So ziemlich genau den von Kennern der Szene erwarteten Verlauf nahmen die württembergischen Titelkämpfe der männlichen A-Jugend am 03.03.2012 im schönen Bischofstädtchen Rottenburg: Der VfB Friedrichshafen dominierte mit seinen zahlreichen Zweitligaspielern das Turnier nach Belieben, dahinter landeten erwartungsgemäß die Gastgeber auf dem Silberrang bzw. der TV Hausen auf Platz 3.

Insider wissen: nur die beiden Erstplatzierten fahren zur Regionalmeisterschaft. Zunächst sprach alles für den TVR, der den ersten Durchgang mit 25:15 nahezu fehlerlos nach Hause brachte. Danach schlichen sich jedoch Konzentrationsmängel ein und die Hausener schlugen mit 27:25 zurück. Damit hatten sie allerdings ihr Pulver verschossen und im Tiebreak beim 4:15 null Chance gegen nun wieder souveräne Rottenburger.
 
Die beiden Halbfinals lieferten dann wenig Spannendes: während die Häfler unbarmherzig den TV Hausen mit 25:10 / 25:21 überrollten, zeigte sich parallel der TVR ähnlich souverän beim 25:16 / 25:21 gegen die TG Bad Waldsee.
 
Nachdem die Plätze drei (Hausen 2:0 gegen Bad Waldsee) und fünf (Bad Saulgau 2:0 gegen Korb) ausgespielt waren, kam es zum mit Spannung erwarteten Finale VfB Friedrichshafen gegen den TV Rottenburg: Hier die Riesen vom Bodensee, dort die wackeren Außenseiter um die beiden Jugendnationalspieler Jan Zimmermann und Philipp Trenkler.

Die TVR-Jungs von Trainer Robert Rotim hatten sich viel vorgenommen und wollten die Häfler wenigstens in die Nähe eines Satzverlustes bringen. Das Vorhaben erhielt aber schon nach wenigen feurigen Ballwechseln einen herben Dämpfer. TVR-Stammspieler und Außenangreifer Oliver Chudoba knickte böse um und konnte nicht mehr weiterspielen. Dies verursachte einen deutlichen Bruch im Spielfluß der Gastgeber und vorübergehend konfuse Rottenburger mussten die VfB-Jungs davonziehen lassen (13:25). Auch im zweiten Satz wehrten sich die Domstädter tapfer (17:25), konnten aber dem Häfler Angriffsgewitter mit zunehmender Spieldauer immer weniger entgegensetzen.
 
Bericht und Fotos: Klaus Hirsch (Rottenburg)

Bildergalerie der männlich U20-Jugend bei den Württembergischen Meisterschaften 2012






Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan