headerphoto

Smart Allianz Stuttgart: Zuerst im Europapokal, dann in der Bundesliga

Die Europa-Tournee von Volleyball-Bundesligist Smart Allianz Stuttgart geht weiter: Jeweils mit dem Gewinn des Golden Set vor heimischem Publikum hatten sich die Stuttgarterinnen zuerst im Sechzehntelfinale des CEV-Pokals gegen Istres Ouest Provence (Frankreich) und dann im Achtelfinale gegen den finnischen Vertreter LP Salo durchgesetzt.

Im Viertelfinale wartet jetzt ein italienisches Team auf die Damen von Smart Allianz: Robur Tiboni Urbino gastiert am Mittwoch (1. Februar) ab 20 Uhr in der Stuttgarter SCHARRena. Nur drei Tage nach dem Europapokal-Abenteuer müssen die Stuttgarter Volleyballerinnen wieder im Bundesliga-Alltag bestehen: Am Samstag (4. Februar) ist das Stützpunktteam VCO Berlin ab 19.30 Uhr zu Gast in der SCHARRena. mehr



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan