headerphoto

YoungStars laden zum letzten Heimspiel ein

Zum letzten Heimspiel des Jahres laden die Volley YoungStars Friedrichshafen am Sonntag, 3. Dezember um 16 Uhr in die Arena Friedrichshafen ein. Dann soll nach zwei Niederlagen das Punktekonto gegen den Tabellendritten, TuS Eintracht Wiesbaden, wieder ausgeglichen werden.

Trainerwechsel sind in der 2. Volleyballbundesliga eher selten. In den vergangenen drei Wochen gab es gleich zwei davon. Einer davon betraf den nächsten Gegner der Häfler, die Eintracht aus Wiesbaden. Weil es an Geld mangelte, musste das Management seinen hauptamtlichen Trainer Diego Ronconi vor die Tür setzen. Arbeitslos wurde er jedoch nicht, denn der TV Bühl verpflichtete ihn - nachdem er den bisherigen Trainer Henry Chuang entlassen hatte.
In Wiesbaden haben der ehemalige Zuspieler Holger Philippsen und Mittelblocker Goran Iliev die Trainingsleitung übernommen und nahtlos an den vorherigen Erfolg anknüpfen können. Fünf Siege in Serie weisen die Hessen (12:6 Punkte) vor. Darunter einen 3:0-Erfolg gegen Tabellenführer Rüsselsheim. Die YoungStars sind nach der Niederlage in Freiburg auf Platz sieben (12:10 Punkte) abgerutscht, haben aber gleich viel Pluspunkte wie Wiesbaden. Es geht also ganz eng zu in der oberen Tabellenhälfte.
„Wir dürfen also ein sehr interessantes Spiel erwarten“, kündigt YoungStars-Trainer Söhnke Hinz an. Entscheidend wird sein, wie die Jungs die wenig berauschende Leistung im Freiburg-Spiel (0:3) weggesteckt haben. „Abhaken und weiter trainieren“, lautet die Devise von Libero Fabian Kohl. „Man lernt ja aus seinen Fehlern und versucht sie im nächsten Spiel zu vermeiden“, fügt Kapitän Sören Schneider hinzu. Daran arbeitet das Trainergespann Söhnke Hinz/ Florian Mack derzeit. Leider ohne Lukas Lampe, der sich in der dritten und letzten Woche auf Zivi-Lehrgang in Hessen befindet. Ganz aufs Training muss der Mittelblocker jedoch nicht verzichten, denn der TuS Kriftel hat ihm sportliches Asyl gewährt.

Nachdem Michael Kasprzak nach auskuriertem Bänderanriss wieder fit ist, laufen die YoungStars mit folgender Mannschaft auf: Sören Schneider, Felix Arenz, Lukas Lampe, Rene Bahlburg, Markus Steuerwald, Simon Quenzer, Valters Lagzdins, Michael Kasprzak und Fabian Kohl.

PM/FN - Gunthild Schulte-Hoppe



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan