headerphoto
Missing article value:

TITLE

Die Neufassung der dvj-Jugend-Spielordnung für die Saison 2004/2005 liegt jetzt vor. Daraus ergeben sich umfassende Veränderungen für den Jugendspielverkehr.

Bild1

A-Jugend

Jahrgang 1985 und jünger
6:6; Endturnier Deutsche Meisterschaft (DM)
Netzhöhe: 2,24 m (weiblich), 2,43 m (männlich)
Spielfeld: 9 x 18 m


B-Jugend

Jahrgang 1988 und jünger
6:6; Endturnier DM
Netzhöhe: 2,24 m (weiblich), 2,35 m (männlich)
Spielfeld: 9 x 18 m


C-Jugend

Jahrgang 1990 und jünger
6:6, Endturnier DM
Netzhöhe: 2,20 m (weiblich), 2,24 m (männlich)
Spielfeld: 9 x 18 m
kein Libero


C-Jugend Midi

Jahrgang 1990 und jünger
4:4; Endturnier Württembergische Meisterschaft (WM)
Netzhöhe: 2,20 m (weiblich), 2,24 m (männlich)
Spielfeld: 7 x 14 m
3 Vorder- und 1 Hinterspieler
Durchführung vor Weihnachten


D-Jugend

Jahrgang 1991 und jünger
4:4; Endturnier DM
Netzhöhe: 2,15 m; Spielfeld: 7 x 14 m
3 Vorder- und 1 Hinterspieler
Aufschlagregel (siehe unten)
Durchführung nach Weihnachten


E-Jugend

Jahrgang 1992 und jünger
3:3; Endturnier WM
Netzhöhe: 2,10 m; Spielfeld: 6 x 12 m
Aufschlagregelung (siehe unten)
Durchführung vor Weihnachten


F-Jugend

Jahrgang 1993 und jünger
2:2; Endturnier WM
Netzhöhe: 2,05 m; Spielfeld: 4,5 x 9 m
Aufschlagregelung
Durchführung nach Weihnachten


Aufschlagregel (D- bis F-Jugend):
nach zwei erfolgreichen (nicht zwingend direkten) Aufschlägen rotiert die eigene Mannschaft eine Position weiter, behält aber das Aufschlagrecht. Hintergrund: Um eine Spezialisierung des Aufschlags einzuschränken und seine Bedeutung als spielentscheidendes Element zu minimieren.


Unterschiede:

- gleiches Einstiegsalter mit neuer Einteilung
- Einstieg mit 2:2 statt 3:3, dadurch mehr Spielanteile
- ein Jahr länger Kleinfeld, dadurch optimierte technisch-taktische Ausbildung und Förderung des Universalismus
- ein Jahr länger Förderung in der A-Jugend
- Einstieg auf nationale Meisterschaftsebene zwei Jahre später
- Libero erst ab der B-Jugend zugelassen


Die Neufassung der dvj-Jugend-Spielordung findet ihr hier.
Weitere Infos beim Jugendspielwart . Eine Zusammenfassung gibts hier ausserdem als Merkblatt.



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan