headerphoto

VfB Friedrichshafen: Ohne Steuerwald gegen Kazan

Hiobsbotschaft für die Volleyballer vom VfB Friedrichshafen. Beim Spiel in der Indesit European Champions League gegen Russlands Meister Dinamo-Tattransgaz Kazan am Mittwoch (19. Dezember, 20.15 Uhr) müssen sie ohne Libero Markus Steuerwald auskommen. Der 18-Jährige erhielt am Mittwochmittag von Mannschaftsarzt Dr. Norbert Koenen und Physiotherapeut Thomas Brombacher für den Abend aufgrund einer Schulterprellung Spielverbot.Diese hatte er sich am Samstag während des des Bundesligaspiels gegen den VC Leipzig durch einen Zusammenprall in der Annahme mit Lukas Divis zugezogen.

Die Rolle des Liberos könnte nun einer der Außenangreifer Robert Hupka, Lukas Divis, Everaldo oder Idi übernehmen. Wer, wird sich jedoch erst kurz vor Spielbeginn entscheiden. Aufgrund der Verletzung ist der Einsatz Steuerwalds auch am Samstag (22. Dezember, 15 Uhr) im Halbfinale des DVV-Pokals sehr fraglich.

Die nächsten Spiele des VfB Friedrichshafen
22. Dezember (15.00 Uhr) DVV-Pokal, Halbfinale: SCC Berlin – VfB Friedrichshafen
20. Januar (16.00 Uhr) BL: Hamburg Cowboys – VfB Friedrichshafen

PM/VfB



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan