headerphoto

Europäische Olympia-Vor-Qualifikation (Damen) für Halle/Westfalen ausgelost

Die deutsche Frauen-Volleyball-Nationalmannschaft spielt bekanntlich vom 14. bis 20. Januar 2008 im GERRY WEBER STADION in Halle/Westfalen um die Fahrkarte zu den Olympischen Spielen in Peking. Feststeht auch, dass definitive Weltmeister Russland an der europäischen Olympia-Qualifikation in der Lindenstadt spielen wird. Wer ansonsten noch hier anzutreten hat, gab nun der Europäische Volleyball-Verband (CEV) bekannt. Die CEV veröffentlichte jetzt die Auslosung der Vor-Qualifikationen.

Demnach finden in den Niederlanden, Bulgarien und der Türkei drei Fünferturniere statt, bei denen sich der jeweilige Sieger für das Turnier in Ostwestfalen-Lippe qualifiziert. Weitere Teams aus der Qualifikation könnten nachrücken, wenn sich bei der ersten Olympia-Qualifikationsmöglichkeit, dem World Cup vom 2. bis 16. November in Japan, die europäischen Teilnehmer Italien, Serbien und Polen ein Olympia-Ticket sichern. In Japan nehmen zwölf Mannschaften teil und kämpfen um drei Olympia-Fahrkarten. Die europäischen Teams, die sich dort nicht für Peking 2008 qualifizieren, sind ebenfalls in Halle/Westfalen am Start. Die Vor-Qualifikation wird nach dem Modus „jeder gegen jeden“ gespielt, die ausrichtenden Teams Niederlande, Bulgarien und Türkei dürften favorisiert sein.

Die Qualifikationsgruppen in der Übersicht
Turnier 1 in Eindhoven (Niederlande)
Teilnehmer: Niederlande, Tschechische Republik, Aserbaidschan, Ukraine, Ungarn

Turnier 2 in Gabrovo (Bulgarien)
Teilnehmer: Bulgarien, Belgien, Slowakei, Belarus, Rumänien

Turnier 3 in Ankara (Türkei)
Teilnehmer: Türkei, Frankreich, Kroatien, Spanien, Österreich


Das Teilnehmerfeld für die Olympia-Qualifikation in Halle/Westfalen sieht derzeit wie folgt aus: Deutschland, Russland, Italien*, Serbien*, Polen*, Qualifikant Turnier Niederlande , Qualifikant Turnier Bulgarien und Qualifikant Turnier Türkei. Sollten sich die mit Stern (*) gekennzeichneten Nationalteams beim World Cup für Peking qualifizieren können, so rücken demzufolge Teams aus den Vor-Qualifikationen nach.

Eintrittskarten für die Olympia-Qualifikation der Volleyball-Nationalmannschaften der Frauen in Halle/Westfalen sind unter der Tickethotline (05201) 818 – 0 sowie bei allen CTS-Vorverkaufsstellen und online unter karten@gerryweber.de zu erwerben. Das GERRY WEBER Ticket Center ist wie folgt zu erreichen: Weidenstraße 2 (direkt an der B68 Richtung Osnabrück/Bielefeld gelegen), 33790 HalleWestfalen.

PM/Halle (Gerry Weber)



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan