headerphoto

U17 württ. Beachmeister: Markus Dürnay und Tobias Böing

Schöner Erfolg für einen Nachwuchs-Volleyballer vom VfB Friedrichshafen: Markus Dürnay gewann mit seinem Partner Tobias Böing vom TV Rottenburg am vergangenen Samstag in Bad Saulgau die Württembergische Beachvolleyball-Meisterschaft der Alterklasse U 17.Die beiden 16-jährigen Kaderspieler qualifizierten sich ohne Vorrunden-Niederlage für das Halbfinale. Hier setzten sie sich gegen das Saulgauer Duo Strobel/ Beck mit 2:0 durch.

Im Finale trafen die Häfler auf Jonathan Brenner und Heiko Schlag und damit das Team, das schon im ersten Spiel der Vorrunde eine echte Herausforderung für beide darstellte. Souverän gewannen Dürnay/Böing jedoch mit 2:0 (16:14, 15:12) und qualifizierten sich damit für die Deutsche Meisterschaft vom 17. bis 19. August im brandenburgischen Wittenberge.

Markus Dürnay und Tobias Böing
Würtembergische Meister: Tobias Böing und Markus Dürnay
(Foto: VfB Friedrichshafen)


PM/VfB Friedrichshafen



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan