headerphoto

U18-Beach-EM: noch kein Sieg für Malte Stiel/Toni Hellmuth

Mit ungewohnt vielen Niederlagen sind die deutschen Teams bei der U18-Beach-EM im tschechischen Brünn in das Turnier gestartet: Die vier deutschen Duos landeten bei acht Auftritten lediglich drei Siege, keines der Duos ist unbesiegt, alle haben dennoch Chancen, die Ko-Runde zu erreichen.

Steffen Drößler/Holger Wesselmann (VC Gotha/USC Konstanz) gewannen ihre zweite Partie, nachdem sie gegen ein starkes russisches Duo den Kürzeren gezogen hatten. Toni Hellmuth/Malte Stiel (VC Olympia Berlin/TV Hausen) blieben bislang sieglos und müssen ihre letzte Partie gegen ein niederländisches Duo gewinnen, wenn sie in die Ko-Phase einziehen wollen. Sowohl Natalia Cukseeva/Teresa Mersman (WiWa Hamburg/USC Münster) als auch Chantal Laboureur/Levke Spinger (BSG Dornier Immenstaad/FT Adler Kiel) weisen einen Sieg und eine Niederlage auf, dürften aber gute Aussichten haben, die Runde der besten 16 Teams zu erreichen.

(Quelle: DVV)



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan