headerphoto

Nachwuchs-National: Deutsche Mädchen Siegen beim 8-Nationen Turnier

Toller Erfolg für die deutschen Mädchen beim traditionellen Acht-Nationen-Turnier im französischen Mühlhausen: Die von Peter Pourie betreute Mannschaft gewann völlig überraschend das Turnier durch ein 3:0 (25-22, 27-25, 25-23) im Finale über Favorit Belgien. Während der EM-Vierte Belgien mit seinen besten Spielerinnen des Jahrgangs 1990/91 am Start war, standen für das deutsche Team vor allem Spielerinnen aus dem Jahrgang 1992 auf dem Feld. Peter Pourie meinte zum Erfolg: „Damit haben wir überhaupt nicht gerechnet, da wir mit einer zusammen gewürfelten Truppe am Start waren, die sich vor einer Woche zum Teil mit Namen nicht kannten. Im Finale hatten wir eigentlich nur sieben gesunde Spielerinnen, zudem ist unsere Spielführerin Luise Mauersberger vor dem Finale abgereist, um die WM-Vorbereitung bei Jens Tietböhl mitzumachen. Wir haben insgewsamt eine sehr gute Teamleistung hingezaubert, jede Spielerin hat ihren Teil dazu beitragen. Hauptsächlich über den Aufschlag haben wir das Halbfinale und Finale gewonnen. Das ist umso überraschender, da es für Belgien der mehr oder weniger letzte WM-Test war.“

Der WM-Kader von Bundestrainer Jens Tietböhl absolviert an diesem Wochenende ein hochklassig besetztes Vier-Nationen-Turnier in Bestensee und trifft dort auf die Tschechische Republik (20. Juli um 19.30), Russland (21. Juli um 19.30 Uhr) und Italien (22. Juli um 15.30 Uhr). Russland und Italien sind ebenso wie Europameister Deutschland für die U18-WM in Mexiko (31. Juli – 11. August) qualifiziert.

Beim Parallel-Turnier der Jungen in Gotha gewann die Mannschaft der Bundestrainer Stewart Bernard und Söhnke Hinz auch die zweite Gruppenpartie und ist damit vorzeitig für das Halbfinale qualifiziert: Gegen die Niederlande gewann das deutsche Team 3:1 (25-20, 26-28, 25-20, 25-22), nun steht das Duell gegen Italien (19. Juli) auf dem Programm, der Sieger zieht als Erster in das Halbfinale, der Verlierer als Zweiter. Voraussichtliche Gegner dort sind Europameister Frankreich und der EM-Dritte Belgien.

Das Acht-Nationen-Turnier in Gotha

(Quelle: DVV)



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan