headerphoto

Olympia-Qualifikationsturnier der Frauen findet im GERRY WEBER STADION statt

Das Jahr 2008 hat es für die Hallen-Fraktion des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) in sich: Im Jahr der Olympischen Sommerspiele in Peking richtet der DVV gleich zwei zukunftsweisende Olympia-Qualifikationsturniere aus. Nachdem die DVV-Männer vom 23. bis 25. Mai 2008 im ISS Dome in Düsseldorf um das Olympia-Ticket spielen werden, hat nun auch die deutsche Frauen-Nationalmannschaft vom 14. bis 20. Januar im GERRY WEBER STADION in HalleWestfalen Heimrecht. Der Europäische Volleyball-Verband (CEV) hat entschieden, dass das europäische Qualifikationsturnier in Deutschland ausgetragen wird. Die deutsche Kandidatur erhielt den Vorzug vor den Bewerbungen der Türkei, Russland, Niederlande und Polen. Gastgeber Deutschland spielt dann gegen sieben weitere Nationen um einen Olympia-Startplatz.

Jubel-Foto „Wir wollen unseren Frauen die größtmöglichen Chancen für die Qualifikation zu den Olympischen Spielen ermöglichen. Deshalb haben wir uns um das Turnier beworben. Ich bedanke mich bei der CEV für den Zuschlag. Nun wollen wir mit dem Gerry Weber Management dafür sorgen, dass die Qualifikation zu einem echten Highlight wird, unsere Frauen sollen für den passenden sportlichen Rahmen sorgen“, so DVV-Präsident Werner von Moltke. (Foto: Tronquet/DVV)

„Es ist für uns eine große Herausforderung, ein derartiges internationales Volleyballereignis ausrichten zu dürfen“, sagte Ralf Weber, Eventmanager und Prokurist der Gerry Weber Management & Event OHG, der zuversichtlich angesichts der Veranstaltung ist: „Wir haben mit der Austragung der Handball-Weltmeisterschaft im Januar diesen Jahres bewiesen, dass wir derartige Events professionell veranstalten können.“ Dabei merkte der 43-jährige Weber augenzwinkernd an: „Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat bei uns im Gerry Weber Stadion den Grundstein zum WM-Titelgewinn legen können, warum soll den deutschen Volleyball-Frauen bei uns nicht ebenfalls sportlich Großes gelingen?“ Das erhofft sich auch Bundestrainer Giovanni Guidetti, der zur Vergabe meinte: „Das ist großartig. In Deutschland zu spielen, ist ein großer Vorteil für meine Mannschaft, weil ich glaube, dass die deutschen Zuschauer die besten Unterstützer weltweit sind.”

Der Deutsche Volleyball-Verband hatte sich mit HalleWestfalen für die Ausrichtung beworben, nachdem 2006 und 2007 die jeweiligen Pokalfinals der Frauen und Männer im GERRY WEBER STADION vor mehr als 10.000 Zuschauern ausgetragen wurden und zu einem großen Erfolg avancierten. CEV-Präsident André Meyer begründete den Zuschlag pro HalleWestfalen folgendermaßen: „Die deutsche Bewerbung hatte im Gegensatz zu den anderen Bewerbern alle Auflagen erfüllt. Zudem hat der DVV in der Vergangenheit bewiesen, dass er Großveranstaltungen sehr gut organisieren kann.“

Die DVV-Frauen hatten zuletzt drei Mal in Folge das europäische Olympia-Qualifikationsturnier gewonnen: 1996, 2000 (jeweils in Bremen) und 2004 (in Baku/AZE) gelang den deutschen Spielerinnen das „Wunder von Bremen bzw. Baku“.

Frauen-Nationalmannschaft
Diese Volleyball-Nationalmannschaft der Frauen spielt im Januar 2008 im GERRY WEBER STADION in HalleWestfalen um ihre Olympia-Qualifikation für Peking. Hintere Reihe (von links): Alberto Salomoni (Spielbeobachter), Delegationsleiter Jan Lindenmair, Patrick Rißler (Physiotherapeut) Christiane Fürst, Cornelia Dumler, Atika Bouagaa, Corina Ssuschke, Margareta Kozuch, Christina Benecke, Bundestrainer Giovanni Guidetti, Alessandro Beltrami (Spielbeobachter), Co-Trainer Helmut von Soosten. Vordere Reihe (von links): Birgit Thumm, Kathleen Weiß, Kerstin Tzscherlich, Angelina Grün, Cathrin Schlüter, Tanja Hart. © Conny Kurth/DVV



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan