headerphoto

Doppelsieg für den TV Rottenburg

Nach einer langen Durststrecke scheint der Bann gebrochen. Der TV Rottenburg besiegte am 05.01. in einem Heimspiel Mitaufsteiger GSVE Delitzsch mit einem klaren 3:0 (25:15; 26:24, 25:20) und legte zwei Tage später gegen VCO Berlin mit 3:2 (22:25, 24:26, 25:23, 25:22, 16:14) noch einen Sieg nach.
Der Kampf um den Klassenerhalt hat begonnen und Spieler, Trainer und Fans gucken gespannt auf das nächste Spiel. Da soll es bei einem Heimspiel die Revanche gegen Königs Wusterhausen geben.

05.01.2007 Erster Bundesliga-Sieg für den TVR
„So kann das Jahr weiter gehen!“ Diesen Satz hörte man am vergangenen Freitag in der Tübinger Arena beim hervorragenden Auftritt des TVR sehr häufig. Mitaufsteiger GSVE Delitzsch wurde klar mit 3:0 (25:15; 26:24, 25:20) besiegt. Die mit knapp 2000 Zuschauern gut besuchte Halle bebte, als der Matchball bei den Randleipzigern ins Netz segelte und die Rottenburger nach 270 Tagen endlich wieder jubeln durften.
Als Schicksalsspiel wurde die Begegnung im Vorfeld angekündigt. Und in der Tat muss für den Gewinner der Partie von nun an noch vieles ideal laufen, damit der Klassenerhalt noch geschafft wird.
Dennoch fielen die Rottenburger sich nach dem letzten Ball überglücklich in die Arme und ließen sich vom hoch erfreuten Publikum feiern. Stürmischer Applaus brandete durch die Arena. Den Spielern war anzusehen, dass sie dieses Gefühl gerne reproduzieren möchten.
Gelegenheit dazu werden sie am 13. Januar bei der Revanche gegen Königs Wusterhausen haben. Der letztjährige Meister aus dem Norden der Republik ist nunmehr der direkte Konkurrent um den rettenden Tabellenplatz in der ersten Liga.

07.01.2007 Die Hoffnung lebt weiter - TVR gewinnt beim VCO
In einem an Dramatik kaum zu überbietenden Spiel wahrte der TV Rottenburg seine Chancen auf den Klassenerhalt. Beim VCO Berling gewann man mit 3:2 (22:25, 24:26, 25:23, 25:22, 16:14) nach 0:2-Satzrückstand. Gab der TVR in Satz 2 nach 24:22 den Durchgang noch mit 24:26 ab, konnte er im Tiebreak bei 12:14 zwei Matchbälle abwehren...

PM/TVR



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan