headerphoto

VLW Auswahlmannschaften beim NVV Cup in Mannheim

Der VLW war mit drei Teams am Start. Die 16 Jungs der Jahrgänge 93/94 wurden von Helmutr Zirk in zwei Teams aufgeteilt.
Am Samstag standen die Vorrundespiele an. Pro Team wurden 4 Spiele absolviert.
Beide Jungenteams konnten sich für die Halbfinalspiele qualifizieren. Die Mädchen erreichten die Runde um die Plätze 5 bis 7.
Am Samstagabend konnten alle Spieler den Jugendnationalteams aus Frankreich und Deutschland beim zweiten Vergleich im Rahmen des deutsch-französischen Jugendwerks zuschauen. Leider verloren die deutschen Jungs von Bundestrainer Stewart Bernard mit 2:3.

Am Sonntag verlor Württemberg 1 gegen starke Jungs aus Rheinland-Pfalz mit 0:2. Es verblieb das Spiel um Platz drei, das gegen Sachsenanhalt deutlich gewonnen wurde. Württemberg zwei setzten ihre starken Leistungen vom Samstag im Halbfinale gegen Sachsenanhalt fort und zogen ins Finale ein.
Nach hartem Kampf musste man sich in zwei Sätzen mit nur je zwei Punkten Abstand gecshlagen geben. Am Ende bleib ein toller zweiter Platz!



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan