headerphoto

Titelgewinn beim Weihnachtsturnier in Sulzbach-Rosenberg

Nach vier Jahren "Titelpause" war es wieder mal so weit: Die Ba-Wü-Auswahl konnte sich nach recht leichten Gruppenspielen gegen Györ (HUN) und Chemnitz als Gruppenerster fürs Viertelfinale qualifizieren und schlug dort sicher die Mannschaft aus Pilsen (TCH) mit 2:0.

BaWü-Team
Sven Lichtenauer umrahmt von den siegreichen Mädchen

Am Sonntag war es mit leichten Spielen aber vorbei, den im Halbfinale wartete Rotation Prezlauer Berg - der amtierende Deutsche Meister (und Sieger über den VC Stuttgart) auf die Ba-Wü-Mädels.
Und wenn ein 2:0 immer nach glattem Sieg klingt, spiegelt es den Kampf um den Sieg nicht wieder, der nötig war, die Berliner unten zu halten und alle Spielerinnen mussten ihr Maximum geben, um den Sieg zu sichern.
In beiden Sätzen stand es 15:15, ehe sich die Löwinnen absetzen konnten, der erste endete 25:18, der zwei 25:22.
Und noch spannender verlief das Finale gegen Modena, das im Halbfinale das Team aus Tichy (POL) ausschalten konnte.

Von Beginn an gab keine Team auch nur einen Ball veloren; es gab sehr lange Ballwechsel mit harten Angriffen und sehr starker Verteidigung auf beiden Seiten. Den Ausschlag zum Gewinn des ersten Satzes war der etwas druckvollere Aufschlag und vor allem das Block- spiel, das vor allm die italienieschen Außenangreifer immer wieder stoppte.
Und im zweiten Satz war bis zum 24:24 kein Sieger auszumachen. Ba-Wü ließ früh einem 1:5 hinterher, das erst bei 12:12 egalisiert war. Dann war das Spiel wieder offen - bis zum 24:24. Und die Entscheidung brachte dann ein Schnellangriff von Marion Elsasser und ein Angriff der Gegner knapp ins Aus.
Die Freude der Mädchen war übergroß, gelang doch endlich mal ein Turniersieg in einem gut besetzten Turnier. Und der Fortschritt nährt auch die Hoffnung, dass beim Bundespokal im Juni noch "einige Luft nach oben" ist.

Die Finalgegner: Modena und BaWü-Auswahl



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan