headerphoto

Bundesliga (M): Keine Aufstockung auf 16 Teams

Die Volleyball-Bundesliga Männer wird nicht aufgestockt: Bei einer Arbeitskreissitzung der 1. Liga Männer wurde das Vorhaben, das bei der Bundesligaversammlung beantragt und anschließend vom Deutschen Volleyball-Verband nicht abgesegnet wurde, endgültig abgelehnt

Das Interesse war riesig, die Tagesordnung vielfältig: Zu einer Arbeitskreissitzung der 1. Liga der Männer hatte die DVL eingeladen und alle Klubs entsandten einen Vertreter in das DVL-Center in Berlin. In konstruktiven Gesprächen wurde dabei unter Leitung von Sprecher Rüdiger Hein (Düren) über das Für und Wider einer möglichen Aufstockung der 1. Liga Männer auf 16 Teams diskutiert, mit dem Ergebnis: „Eine Aufstockung wird es nicht geben”, sagte DVL-Geschäftsführer Thorsten Endres.

Und weiter: Für die Saison 2009/2010 wird es weiterhin eine Play-off-Runde der ersten Acht der Normalrunde geben. Möglicherweise werden dann die Halbfinals, wie auch bisher die Finals, nach dem Modus „best of five” ausgetragen. Ab der gleichen Saison wird es auch eine Play-down-Runde der Teams auf den Plätzen neun bis zwölf geben, mit der die Absteiger ermittelt werden.


PM/DVL



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan