headerphoto

Sportler des Jahres: Friedrichshafen steht wieder zur Wahl

Zum zweiten Mal nach 2007 ist der VfB Friedrichshafen für die Wahl zu Deutschlands Mannschaft des Jahres nominiert. Auf der Vorschlagsliste werden die Volleyballer folgendermaßen beschrieben: „Stelian Moculescus stattliche Jungs sind seit 2005 auf Meisterschaft und Pokalsieg abonniert.“

Große Ehre für die Volleyballer vom VfB Friedrichshafen: Zum zweiten Mal nach 2007 stehen sie auf der Vorschlagsliste zur Wahl Deutschlands Sportler des Jahres. Traditionell werden dabei von den deutschen Sportjournalistinnen und Sportjournalisten die Sportlerin, der Sportler und die Mannschaft des Jahres gewählt. Die Sieger werden am 21. Dezember während einer großen Gala in Baden-Baden vorgestellt, die live vom ZDF übertragen wird.

„Als Maßstab gelten weder Gehalts- noch Prämienlisten. Gesucht wird mehr denn je das Vorbild, eine Persönlichkeit des Sports. Ausgesprochen erfolgreich natürlich, aber auch durch Haltung und Charakter aufgefallen“, beschreiben die Internationale Sport-Korrespondenz Stuttgart und der Verband Deutscher Sportjournalisten, die die Wahl gemeinsam durchführen, die Kriterien. Dementsprechend gesucht werden Persönlichkeiten - starke Typen, unerschrockene Newcomer oder willensstarke Dauerbrenner

Der VfB Friedrichshafen, der 2008 zum vierten Mal in Folge das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg feierte und nur hauchdünn, nämlich um exakt drei Punkte, am Einzug ins Final Four der European Champions Legaue vorbeischrammte, wird folgendermaßen beschrieben: „Stelian Moculescus stattliche Jungs sind seit 2005 auf Meisterschaft und Pokalsieg abonniert.“ Bei der Nominierung befinden sie sich in illustrer Gesellschaft. Vorgeschlagen sind beispielsweise auch die Fußballer vom FC Bayern München und 1899 Hoffenheim sowie die Hockey-Nationalmannschaft und die Dressur-Equipe, die bei den Olympischen Spielen Gold gewannen. Wie schon im vergangenen Jahr sind die VfB-Stars die einzigen Vertreter der Sportart Volleyball.

„Bei dieser Wahl wieder auf der Vorschlagliste zu stehen, betrachte ich als eine große Auszeichnung“, sagte VfB-Cheftrainer Stelian Moculescu. „Es zeigt, dass in den vergangenen Jahren in Friedrichshafen Außergewöhnliches geleistet wurde. Es freut mich sehr, dass unsere Arbeit damit auch über die Grenzen unserer Sportart hinweg Anerkennung findet.“

PM/VfB



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan