headerphoto

Deutsche smart Beach-Volleyball Meisterschaften Timmendorfer Strand (M): Titel für Klemperer/Koreng

In einem 'Krimi' haben sich David Klemperer und Eric Koreng zum ersten Mal die Beach-Volleyball Meisterschaft gesichert. Gegen die Titelverteidiger Julius Brink und Christoph Dieckmann gewannen die Olympia-Fünften mit 17:21, 21:13 und 22:20 in spannenden 75 Minuten und feierten im Anschluss mit den 6000 Beach-Volleyball-Fans auf dem Center Court die errungene Meisterschaft.

Bei den Damen gewann zu dritten Mal in Serie das Duo Goller/Ludwig.
Sara Goller/Laura Ludwig haben deutsche Beach-Volleyball Geschichte geschrieben: Das für Hertha BSC spielende DVV-National-Duo gewann als erstes Frauen-Team zum dritten Mal in Folge die Deutsche Meisterschaft. Im Finale siegten Goller/Ludwig souverän 2:0 (21-12, 21-14) gegen Rieke Brink-Abeler/Hella Jurich (USC Münster). Für den Triumph kassierten die Olympia-Neunten 10.000 Euro Preisgeld, die Verliererinnen erhielten 5.400 Euro. Neben dem DM-Hattrick feierten Goller/Ludwig auch das „Double“ aus EM- und DM-Titel.


(DVV)



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan