headerphoto

VC Stuttgart verpflichtet Karla Borger

Das Team der Allianz Volley Stuttgart nimmt weiter konkrete Formen an. Seit Anfang dieser Woche steht fest, dass auch Karla Borger vom TSV Bayer 04 Leverkusen künftig im Trikot der Allianz Volley auflaufen wird. Die 19-jährige Annahme / Außenangreiferin ist bereits die siebte Verpflichtung von Team-Manager Rüdiger Bauer in der Sommerpause.

„Karla gilt auf ihrer Position als eine der stärksten Spielerinnen der 1. Bundesliga“, sagt Rüdiger Bauer. „Wir freuen uns, dass wir uns weiter so hochkarätig verstärken konnten.“
Weniger erfolgreich liefen die Verhandlungen indessen mit Lindsay Piccolini. Mit der US-Amerikanerin fand man keine finanzielle Einigung. So ist Allianz Volley Stuttgart weiter auf der Suche nach einer geeigneten Mittelblockerin und bereits mit zwei Spielerinnen in Kontakt.

PM/VCS



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan