headerphoto

U21(m) DM in Heilbronn – TSV Unterhaching holt sich den Titel

Hochkarätige Volleyball-Spiele gab es am 03./04.05. in Heilbronn. 16 Top-Jugend-Mannschaften aus ganz Deutschland suchten ihren Meister. Am Ende der zwei Tage durften sich die Volleyballer des TSV Unterhaching Deutscher Meister U21 2008 nennen. Dem TV Hausen reichte es leider nur zu einem 15. Platz.

U21-DM
Gut geblockt - am Ende reichte es dem VC Dresden zur Vizemeisterschaft. (Foto: Michael Brenner/TG Böckingen)

Die Deutsche Meisterschaft der U21 (männlich) wurde dieses Jahr durch die Volleyballabteilung der TG Böckingen ausgerichtet. Nachdem man im letzten Jahr das Länderspiel der Frauen-Nationalmannschaften Deutschland-Japan ausgerichtet hatte, war dies das nächste Volleyball-Highlight, das die TG Böckingen für die Heilbronner (und auch alle anderen) Volleyballbegeisterten auf die Beine stellte Es war eine gelungene Deutsche Meisterschaft mit vielen spannenden und heiß umkämpften Spielen, die dem Organisationsteam und auch den vielen fleißigen Helfern, ohne die das Ganze nicht machbar gewesen wäre, wie auch den Spielern, Trainern und Betreuern sowie den mitgereisten Schlachtenbummlern sicherlich lange in Erinnerung bleiben wird. Ausnahmslos ALLE waren super gut drauf und schafften es eine unvergessliche Atmosphäre in die Mönchseehalle zu bringen. Zwei Tage gab es Spitzenvolleyball in Heilbronn das ein spitzen Publikum begeistert hat. Schon während und auch nach der Veranstaltung gab es viel Lob für den Ausrichter und alle helfenden Hände.
Den Titel holte sich am Ende der TSV Unterhaching, nach einem heißen Duell mit dem VC Dresden. Dem Württembergischen Meister 2008 und Vize-Regionalmeister Süd TV Hausen verschlug es leider auf die hinteren Plätze. Im letzten Spiel besiegten Sie die VC Gotha und landeten am Ende auf dem 15. Platz.
(Quelle: TG Böckingen)

Endplatzierungen:
1. TSV Unterhaching (Deutscher Meister 2008)
2. VC Dresden
3. TV Bühl
SG Eschenbacher Eltmann
5. SCC Berlin
6. Vulkan-Westerwald-Volleys
7. VC Bottrop 90
8. SVG Lüneburg
9. WSG Potsdam Waldstadt
10. Eimsbütteler TV
11. USC Braunschweig
12. Humann Essen
13. TV Bliesen
14. Schweriner SC
15. TV Hausen
16. VC Gotha

U21 DM
Bei der U21-DM wurde mit vollem Einsatz gespielt.
(Foto: Michael Brenner / TG Böckingen)


Weitere Infos unter www.tgböckingen.de



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan