headerphoto

TV Rottenburg dominiert den VC Gotha

Der TV Rottenburg bleibt zuhause weiter eine Macht. Trotz des tollen Wetters erlebten am Sonntagnachmittag wieder gut 1500 Zuschauer in der Paul-Horn-Arena den glatten 3:0-Erfolg (25:18, 25:16, 25:20) über den VC Gotha. Gegen den Tabellensiebten lag der TVR zwar am Anfang mit 4:8 zurück, hatte danach das Geschehen aber völlig im Griff.

Ziemliche Startschwierigkeiten hatte der TV Rottenburg gegen den VC Gotha, ganz im Gegensatz zu Gästeangreifer Lars Pößel. Der punktete in Block, Angriff und Aufschlag und so hieß es bei der ersten technischen Auszeit 8:4 für Gotha. Das sollte allerdings die höchste und letzte Führung der Gäste im gesamten Spiel bleiben. Danach startete der TVR-Express durch und vor allem im Block lieferten die Rottenburger sehr gute Arbeit ab. Reihenweise scheiterten die Gäste am Bollwerk des TVR. „Unsere Blockarbeit war heute phantastisch“, war TVR-Trainer Müller-Angstenberger dann auch zufrieden.
Wenn doch einmal ein Ball den Weg ins Feld der Hausherren fand, dann sorgten einige spektakuläre Abwehraktionen für ein Raunen bei dem diesmal recht jungen Publikum in der Paul Horn-Arena.

Mit der Aktion „Jugend malt“ hatten die Volleyballer dazu aufgerufen, Fantransparente zu malen. 17 Schulklassen hatten bei diesem Wettbewerb teilgenommen, waren zum Spiel gegen Gotha eingeladen und durften ihre Werke in der zehnminütigen Satzpause nochmals präsentieren. Den ersten Preis errang am Ende das Banner der GHWRS Ergenzingen.

In der recht einseitigen Partie war es dann Matthias Pompe vergönnt, nach 64 Minuten den Sieg gegen die auf Grund von Krankheit und Verletzungen dezimierten Gäste zu sichern. „Wir haben heute nach einem verschlafenen Start eine gute Leistung abgerufen. Man hat gesehen, dass wir nach der Niederlage gegen Freiburg nicht den ominösen Knacks bekommen haben“, so das Fazit von Müller-Angstenberger.

PM/TVR



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan