headerphoto

Olympia-Quali (M): Ticket-Vorverkauf für Düsseldorf hat begonnen

Noch steht nicht fest, gegen wen die deutschen Männer beim entscheidenden Olympia-Qualifikationsturnier vom 23.-25. Mai im ISS Dome in Düsseldorf antreten müssen, aber spannend dürfte es auf alle Fälle werden. Denn in Düsseldorf haben die DVV-Männer die letzte Möglichkeit, sich für die Olympischen Spiele zu qualifizieren. Für diesen hochklassigen Ausscheidungswettkampf können sich Volleyball-Fans ab dem 14. Januar die besten Eintrittskarten sichern.

Tickets sind unter der Hotline 01805 – 644 332 oder im Internet unter www.dticket.de erhältlich.

Das Kommen lohnt sich. Gastgeber Deutschland steht bislang als einziger Teilnehmer fest und hat die große Chance, sich erstmalig nach 1972 wieder für die Olympischen Spiele zu qualifizieren. Im ISS DOME kämpfen insgesamt vier Nationalmannschaften um eines der drei letzten Olympia-Tickets. „Wir setzen auf die Unterstützung des Publikums und hoffen auf die erfolgreiche Olympia-Qualifikation des deutschen Teams“, so Christina Begale, Geschäftsführerin der Düsseldorf Marketing und Tourismus GmbH, zu der die sportAgentur gehört.

Im ISS DOME wird nach dem Modus „jeder gegen jeden“ an drei Turniertagen gespielt, das heißt es finden zwei Spiele pro Tag statt. Karten sind in drei Kategorien erhältlich und kosten zwischen 9 Euro (Kat. 3, ermäßigt) und 50 Euro (Kat. 1, Dauerkarte). Zudem gibt es attraktive Rabattaktionen: Bei Bestellungen von 10 Karten zahlt man nur 9, bei 30 Karten nur 25 und bei 50 Tickets gar nur 41 Karten.

Neben dem Turnier in der Rheinmetropole, finden noch Viererturniere in Portugal und Japan statt. Auch dort ist nur der Sieger in Peking dabei. Erst wenn die kontinentalen Olympia-Qualifikationen beendet sind (10. Februar), erfolgt Ende Februar mittels Auslosung die Zuteilung der Teams, die in der Weltrangliste am besten positioniert sind und sich noch nicht für Peking qualifiziert haben. Dann werden folgende Mannschaften auf die Turniere in Düsseldorf, Portugal und Japan verteilt: Spanien, Polen, Italien (Europa), Puerto Rico, Kuba (NORCECA), Argentinien (Südamerika), Indonesien, Taiwan (Asien) und ein afrikanisches Team. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Turnierseite www.volleyball2008.de

Kontakt:
Matthias Unflat, Tel. 0211 - 17202-863, Fax 0211 - 17202-1221,
E-Mail: unflat.m@dus-mt.de



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan