headerphoto

Trainerwechsel bei DVL-Allstars Frauen

Der Schweriner SC sorgte zu Wochenbeginn mit der Trennung von Trainer Edwin Benne für eine überraschende Meldung in der Bundesliga-Welt. Dies hat auch Auswirkungen auf den dritten DVL Allstar Day, der am 24. Januar in der Dresdner Margon-Arena ausgetragen wird. Statt Benne wird Ex-Stuttgart-Trainer Alexander Waibl Coach des Allstar Teams Nord der Frauen. Waibl ist seit der letzten Saison Trainer des Dresdner SC und damit Coach des laut Abschlusstabelle nächstbesten Teams der Nordvertreter hinter Schwerin.

Schiedsrichter für den DVL Allstar Day nominiert
Auch bei den DVL Allstar Matches muss es nach rechten Dingen zugehen. Also werden auch dort aufmerksame Schiedsrichter benötigt. Die wurden nun ebenfalls nominiert. Als Schiedsrichter sind im Einsatz Frank Wollny (Dresden) und John Wittmann (Görlitz). Als Linienrichter sind vorgesehen: Ines Rentzsch (Dresden) und Markus Schardin (Dresden).

Sonderaktion zum Ticketverkauf
Wie berichtet gibt es Tickets für den DVL Allstar Day unter www.volleyball-bundesliga.de und den örtlichen Verkaufsstellen im Vorverkauf. Dabei bietet der Dresdner SC eine Sonderaktion an: Beim Kauf eines Tickets für den Allstar Day gibt es einen Rabatt von zwei Euro auf den Kauf eines Tickets für das Bundesligaheimspiel des DSC am 6. Februar gegen den SC Potsdam (Spielbeginn 17.30 Uhr).

Kinderbetreuung beim DVL Allstar Day
Auch die Kleinsten werden beim DVL Allstar Day auf ihre Kosten kommen. Damit Mama und Papa sich in Ruhe dem sportlichen Treiben der Allstar-Teams widmen können, bieten geschulte Kinderbetreuer der Tixxa Family an, die Kinder während des Allstar Days kostenfrei zu betreuen. Das Dresdner Unternehmen hat ein vielfältiges Angebot auf die Beine gestellt, bei dem die verschiedenen Altersgruppen berücksichtigt werden. An den Bastel-, Mal- und Spieltischen wird es immer um das Thema Sport gehen. Und weil das alles natürlich auch Durst macht, gibt es auch genug zu trinken.

Programm des Allstar Day in Dresden am 24. Januar
Ab 13.00 Uhr: Hallenöffnung
ab 14.00 Uhr: Allstar Game der Männer
ab 15.30 Uhr: Contests der Männer und Frauen
ab 16.00 Uhr: Allstar Game der Frauen
anschließend: Siegerehrung und Auszeichnung der Most Valuable Player (MVP)

(DVL)



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan