headerphoto

Bundesliga News 2010/2011 - zweimaliger Verlust einer 2:0-Führung für den EnBW TV Rottenburg

Sowohl gegen den TV Bühl, als auch gegen den Moerser SC ließen sich die Rottenburger den sicher geglaubten Sieg bei einer 2:0-Satzführung und fünf Matchbällen im dritten Satz noch nehmen.

1. Bundesliga (Herren)
VfB Friedrichshafen
27.10.2010, VFB Friedrichshafen - VC Gotha 3:0 (25:14, 25:21, 25:13)
Ohne Wechsel und Auszeit zum Dreisatz-Sieg

Erster Auswärtssieg der Saison 2010/2011 für den VfB Friedrichshafen: Gegen Aufsteiger VC Gotha gewann der Deutsche Meister klar mit 3:0 (25:14, 25:21, 25:13). Über die gesamte Spielzeit von 62 Minuten ließ Co-Trainer Ulf Quell seine Start-Sieben durchspielen und benötigte zudem nicht eine einzige Auszeit.

EnBW TV Rottenburg
27.10.2010, EnBW TV Rottenburg – TV Bühl 2:3 (27:29, 23:25, 28:26, 25:19, 15:7)
Serie gerissen: EnBW TVR verliert 2:3-Krimi in Bühl

Der EnBW TV Rottenburg war in den letzten Jahren in einem Fünfsatzmatch nicht zu bezwingen. Die letzte 2:3-Niederlage stammt vom 18.11.2007, als man in der Aufstiegssaison gegen den SV Schwaig unterlag. Gestern Abend riss diese Serie und zwar auf eine ganz bittere Art und Weise. Die Rottenburger ließen sich den sicher geglaubten Sieg beim TV Bühl bei 2:0-Satzführung und fünf Matchbällen im dritten Satz noch nehmen. Am Ende ging das Derby mit 3:2 (27:29, 23:25, 28:26, 25:19, 15:7) an die Badener.

31.10.2010, EnBW TV Rottenburg – Moerser SC 2:3 (25:21, 25:22, 26:28, 20:25, 10:15)
2:0-Führung reicht wieder nicht zum Sieg für den EnBW TV Rottenburg

Gut gestartet, aber trotzdem verloren: Der EnBW TV Rottenburg steht auch nach dem zweiten Heimspiel der Saison ohne Punkte in der Volleyball-Bundesliga da. Gegen den Moerser SC vergaben die Rottenburger eine 2:0-Führung und unterlagen am Ende mit 2:3 vor 1800 Zuschauern in der Tübinger Paul Horn-Arena.

1. Bundesliga (Damen)
Allianz Volley Stuttgart

1. Spieltag 24.11.2010


2. Bundesliga (Herren)
Volley YoungStars Friedrichshafen

Nächster Spieltag: 20.11.2010

TV Rottenburg 2
Nächster Spieltag: 07.11.10

2. Bundesliga (Damen)
TG Biberach
Nächster Spieltag: 6.11.2010




Vorschau:

1. Bundesliga (Herren)
06.11.2010 19:30 Uhr VfB Friedrichshafen - NETZHOPPERS KW-Bestensee
07.11.2010 17.00 Uhr VC Gotha – EnBW TV Rottenburg
10.11.2010 20:00 EnBW EnBW TV Rottenburg - VfB Friedrichshafen
13.11.2010 19.30 Uhr VfB Friedrichshafen - RWE Volleys Bottrop

1. Bundesliga (Damen)
24.11.2010 VfB Suhl – Allianz Volley Stuttgart

2. Bundesliga (Herren)
07.11.2010 16.30 Uhr TV Waldgirmes – TV Rottenburg II
20.11.2010 19.30 Uhr VolleyYoungStars – FT 1844 Freiburg

2. Bundesliga (Damen)
6.11.2010 19.30 Uhr TG Biberach – Rote Raben Vilsbiburg II


DVV-Pokal - Achtelfinale
28.11.2010 16.00 Uhr Netzhoppers KW Bestensee – VfB Friedrichshafen
28.11.2010 16.00 Uhr Generali Haching - EnBW TVR

CEV Champions League
17.11.2010 20.30 Uhr Trentino Betclic (ITA) – VfB Friedrichshafen
24.11.2010 20.00 Uhr VfB Friedrichshafen – Remat Zalau (ROM)

Challenge Cup
17.11.2010 20.00 Uhr TSV Sparkasse Hartberg - EnBW TVR
24.11.2010 20.00 Uhr EnBW TVR - TSV Sparkasse Hartberg



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan