headerphoto

Bundesliga News 2010/2011 - Ein Sieg, vier Niederlagen

1:4 - Ein Sieg, vier Niederlagen, so die Ausbeute des vergangenen Wochenendes. Der VfB Friedrichshafen fuhr zum Saisonstart souverän einen Sieg gegen den Moerser SC ein. EnBW TV Rottenburg verlor vor heimischen Publikum den Saisonauftakt gegen SCC Berlin. Unsere Zweitligisten zeigten eine durchwachsene Leistung, mussten am Ende aber die Punkte an den Gegner abgeben.

1. Bundesliga (Herren)
VfB Friedrichshafen
23.10.2010 VfB Friedrichshafen – Moerser SC 3:0 (25:18, 25:23, 25:18)
VfB marschiert gleich vorne weg

Mit 3:0 (25:18, 25:23, 25:18) hat der Deutsche Meister das Bundesligaspiel gegen den Moerser SC gewonnen. In Abwesenheit des gesperrten Cheftrainers Stelian Moculescu erlebten 2.050 Zuschauer in der ZF Arena eine Partie, die nur im zweiten eng, aber ansonsten vom Gastgeber dominiert wurde. Bester Punktesammler war Friedrichshafens Oliver Venno mit 16 Zählern. Ein glänzender Start für den VfB in die neue Spielzeit.

EnBW TV Rottenburg
23.10.2010 EnBW TV Rottenburg – SCC Berlin 1:3 (23:25, 9:25, 29:27, 17:25)
Der Favorit aus der Bundeshauptstadt siegt gegen den EnBW TV Rottenburg 3:1

Der EnBW TV Rottenburg schlug sich beim Bundesligastart vor 2100 Zuschauern in der Paul-Horn-Arena wacker gegen den SCC Berlin. Es siegten zwar die Volleyballer aus der Bundeshauptstadt mit 3:1, aber gegen die klaren Favoriten schnupperten die Rottenburger von Anfang an am Satzgewinn. Nur im zweiten Durchgang leistete sich der EnBW TV Rottenburg einen Aussetzer und verlor deutlich mit 9:25.


1. Bundesliga (Damen)
Allianz Volley Stuttgart
1. Spieltag 24.11.2010


2. Bundesliga (Herren)
Volley YoungStars Friedrichshafen
23.10.2010 VolleyYoungStars – TG 1862 Rüsselsheim 1:3 (15:25, 25:17, 20:25, 16:25)
Ein Spiel wie Tag und Nacht

Niederlage für die Volley YoungStars Friedrichshafen: Am Samstag mussten sie sich der TG 1862 Rüsselsheim mit 1:3 (15:25, 25:17, 20:25, 16:25) geschlagen geben. „Das war heute ein Spiel wie Tag und Nacht“, sagte YoungStars-Trainer Adrian Pfleghar. „Im zweiten Satz hat einfach alles funktioniert und in den anderen dafür leider nicht.“

TV Rottenburg 2
24.10.2010 TV Rottenburg 2 - TSV Grafing 2:3 (20:25, 36:34, 25:19, 20:25, 14:16)
Hart gekämpft und doch verloren …

Erst einen Sieg konnten die Rottenburger Zweitligisten in dieser Saison einfahren und auch am vergangenen Sonntag wollte der Spielgewinn trotz starkem Spiel nicht gelingen. Über zweieinhalb Stunden hatte es gedauert, ehe der TSV Grafing den Matchball zum 3:2verwandelte.


2. Bundesliga (Damen)
TG Biberach
23.10.2010 VCO Dresden – TG Biberach 0:3 (9:25, 17:25, 16:25)
Abwärtstrend geht weiter ...

Der Abwärtstrend den Biberachs Volleyballdamen derzeit in der Zweiten Bundesliga erfahren, konnte auch am Wochenende in Sachsen nicht gestoppt werden. Chancenlos unterlag man dem VC Olympia Dresden am Samstagabend auswärts mit 0:3 (9:25, 17:25, 16:25) und zeigte dabei streckenweise wenig zweitligatauglichen Volleyball.



Vorschau:

1. Bundesliga (Herren)
27.10.2010 20.00 Uhr VC Gotha – VfB Friedrichshafen
27.10.2010 20.00 Uhr TV Bühl – EnBW TV Rottenburg
31.10.2010 16.00 Uhr EnBW TV Rottenburg – Moerser SC
06.11.2010 19:30 Uhr VfB Friedrichshafen - NETZHOPPERS KW-Bestensee
07.11.2010 17.00 Uhr VC Gotha – EnBW TV Rottenburg

1. Bundesliga (Damen)
24.11.2010 VfB Suhl – Allianz Volley Stuttgart

2. Bundesliga (Herren)
07.11.2010 16.30 Uhr TV Waldgirmes – TV Rottenburg II
20.11.2010 19.30 Uhr VolleyYoungStars – FT 1844 Freiburg

2. Bundesliga (Damen)
6.11.2010 19.30 Uhr TG Biberach – Rote Raben Vilsbiburg II


DVV-Pokal - Achtelfinale28.11.2010 16.00 Uhr Netzhoppers KW Bestensee – VfB Friedrichshafen
28.11.2010 16.00 Uhr Generali Haching - EnBW TVR

CEV Champions League17.11.2010 20.30 Uhr Trentino Betclic (ITA) – VfB Friedrichshafen
24.11.2010 20.00 Uhr VfB Friedrichshafen – Remat Zalau (ROM)

Challenge Cup17.11.2010 20.00 Uhr TSV Sparkasse Hartberg - EnBW TVR
24.11.2010 20.00 Uhr EnBW TVR - TSV Sparkasse Hartberg



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan