headerphoto

Bundesliga News 2010/11

In wenigen Tagen fällt endlich der Startschuss für die Herren der 1. Bundesliga. Fans dürfen sich auf zwei spannende Heimspielbegegnungen in Friedrichshafen und Rottenburg freuen. Zweitligist TV Rottenburg 2 fuhr den ersten Saisonsieg ein, bezahlte ihn aber teuer mit einem Mittelhandbruch des Mittelblockers.

1. Bundesliga (Herren)
VfB Friedrichshafen

1. Spieltag am 23.10.2010

EnBW TV Rottenburg
1. Spieltag am 23.10.2010


1. Bundesliga (Damen)
Allianz Volley Stuttgart
1. Spieltag 24.11.2010

2. Bundesliga (Herren)
Volley YoungStars Friedrichshafen
17.10.2010 GSVE Delitzsch – VolleyYoungStars 0:3 (12:25, 18:25, 17:25)
Niederlage in Delitzsch

Mit einer Niederlage kehrten die Volley YoungStars Friedrichshafen am Sonntag (17. Oktober) aus Delitzsch zurück. Mit 0:3 (12:25, 18:25, 17:25) unterlagen sie am Sonntag in Sachsen einem sicher spielendem Gegner. „Der Mut von letzter Woche war weg", sagte YoungStars-Trainer Pfleghar nach der Niederlage. „Heute fehlten einfach wieder der Mut und die Freude am Spiel."

TV Rottenburg 2
16.10.2010 ASV Dachau – TV Rottenburg II 0:3 (19:25, 24:26, 19:25)
Bann gebrochen – aber auch die Mittelhand …

Endlich ist der Knoten geplatzt!! Die Rottenburger 2weite holt beim ASV Dachau mit 3:0 (25:19, 26:24, 25:19) ihren ersten Saisonsieg und löst sich damit vom Tabellenende der 2. Bundesliga. Den ersehnten Sieg bezahlte der TVR 2 allerdings teuer - Mittelblocker David Landa erlitt einen Bruch der Mittelhand und fällt wohl den Rest des Jahres aus. Ohne Landa setzte es im VLw-Pokal gegen „Angstgegner“ Fellbach dann auch gleich ein 0:3 (20:25, 24:26, 23:25) und damit – wie im Jahr zuvor – das Aus für weitere Pokalambitionen.

2. Bundesliga (Damen)
TG Biberach
16.10.2010 TG Biberach – TG Bad Soden 1:3 (18:25, 25:23, 18:25, 17:25)
Damen I bleiben auch beim Heimspiel ohne Punkte

Im erwartet schweren Zweitligaspiel gegen die TG Bad Soden mussten sich die Biberacher Volleyballdamen trotz Steigerung gegenüber dem letzten Match geschlagen geben. Obwohl man sich zeitweise ebenbürtig zeigte und vor allem kämpferisch dagegen hielt, reichte es am Ende nur zu einem 1:3 gegen die starken aber nicht fehlerfreien Hessinnen.




Vorschau:
1. Bundesliga (Herren)
23.10.2010 EnBW TV Rottenburg – SCC Berlin
23.10.2010 VfB Friedrichshafen – Moerser SC

1. Bundesliga (Damen)
24.11.2010 VfB Suhl – Allianz Volley Stuttgart

2. Bundesliga (Herren)
24.10.2010 TV Rottenburg 2 - TSV Grafing
23.10.2010 VolleyYoungStars – TG 1862 Rüsselsheim

2. Bundesliga (Damen)
23.10.2010 VCO Dresden – TG Biberach



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan