headerphoto

WM 2010 (M): Fünf Sätze mit Clayton Stanley (USA)

Clayton StanleyEr ist der vielleicht wuchtigste Diagonalspieler weltweit und hatte großen Anteil am Olympiasieg der Amerikaner in Peking 2008. Clayton Stanley (Jahre) spielt auch bei der WM in Italien stark und liegt in den Einzelstatistiken "Bester Punktesammler" und "Bester Aufschläger" vorne. Am 8. Oktober (21.00 Uhr) trifft er mit den USA auf Team Deutschland in der Platzierungsrunde fünf bis acht. Auf dem Flughafen in Rom antwortete der Kalifornier in der Rubrik "Fünf Sätze mit..."

Foto FIVB: Ganz wichtiger Mann für die USA: Clayton Stanley.


Wie enttäuscht sind Sie, das Halbfinale verpasst zu haben?
Stanley: "Ziemlich. Wir haben uns das Video gegen Italien angesehen, wir hatten die Gegelegeheit, jeden Satz zu gewinnen."

Was waren die Gründe für die Niederlage gegen Italien?
Stanley: "Wir hatten wenig Druck über unsere Mitte, dann einige schlechte Entscheidungen auf unserer Seite, einige Dinge, die nicht geklappt haben. Wir waren einfach in einigen Situationen nicht konzentriert und fokussiert genug."

Jetzt geht es gegen Deutschland. Was wissen Sie über das deutsche Team?
Stanley: "Nicht so viel. Ich habe gegen Jochen Schöps in Russland und Simon Tischer in der Champions League gespielt. Das letzte Spiel für mich gegen Deutschland war bei der WM in Japan. Sie haben einige große Spieler, ich hoffe, sie haben kurze Arme (lacht)."

In der nächsten Saison spielen Sie mit Robert Kromm in Ural Ufa. Kennen
Stanley: "Wir haben uns in Rom begrüßt. Es wird eine neue Erfahrung für uns beide, er spricht englisch, das ist gut für uns. Mein russisch ist nicht so gut, ich vergesse es den Sommer über."

Was sind jetzt noch die Ziele von Clayton Stanley bei den Weltmeisterschaften? Mit dem Team und persönlich? Sie führen in den Kategorien "Beste Punktesammler" und "Beste Aufschläger"!
Stanley: "Ich möchte guten Volleyball spielen, das ist mein Ziel. Als Team wollten wir das Turnier gewinnen, jetzt haben wir ein neues Ziel. Jetzt wollen wir als Fünfter das Turnier beenden. Die Spiele sind eine gute Gelegenheit für uns, als Team weiter zu wachsen."

Quelle: DVV



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan