headerphoto

WM 2010 (M): Italien und Kuba komplettieren Halbfinale

Italien gegen Brasilien und Serbien gegen Kuba lauten die Halbfinals bei der WM in Italien am 9. Oktober (17.00 Uhr und 21.00 Uhr, die Organisatoren geben noch die genaue Ansetzung bekannt, es ist davon auszugehen, dass das Halbfinale mit Italien um 21.00 Uhr stattfindet) in Rom.

Rom
Foto FIVB: Ausverkauftes Haus in Rom, wo knapp 10.000 Zuschauer Italien ins Halbfinale peitschten.

Die Mannschaften von Russland, Deutschland, USA und Bulgarien spielen um die Plätze fünf bis acht in Modena, die Teams von Frankreich, Argentinien, Spanien und der Tschechischen Republik um die Plätze neun bis zwölf in Florenz.

Italien gelang gegen die dezimierten Franzosen (ohne Rouzier und Henno) ein überzeugender Sieg. Angepeitscht von den knapp 10.000 Zuschauern lief der Gastgeber nie Gefahr, das Spiel zu verlieren. Italien bleibt damit die einzig ungeschlagene Mannschaft bei der WM.

Kuba setzte sich im entscheidenden Spiel gegen Bulgarien durch und wehrte dabei im vierten Satz Matchbälle ab. Überragend – wieder einmal - Mittelblocker Robertlandy Simon mit 20 Punkten sowie das 17-jährige „Wunderkind“ Wilfredo Leon mit 22 Zählern.

Die Runde um die Plätze fünf bis acht ist das Treffen der "WM-Enttäuschten" und Mit-Favoriten: Zwei der Top Drei der Weltrangliste, Russland (2) und die USA (3), sowie der Weltranglisten-Siebte Bulgarien spielen nicht um die Medaillen, sondern nur um die Plätze. Die Ansetzungen lauten Russland - Bulgarien und Deutschland - USA.

Dagegen haben die Teams, die um die Plätze neun bis zwölf spielen, teilweise die Erwartungen übertroffen: Spanien und die Tschechische Republik hatte vor der WM keiner so weit vorne erwartet. Die Überkreuzspiele bestreiten Frankreich - Tschechische Republik und Spanien - Argentinien.


Gruppe O in Rom: ITA (G1), FRA (M2), USA (L2)
4.10.: USA - FRA 3:0 (25-16, 25-14, 25-23)
5.10.: USA - ITA 1:3 (25-14, 23-25, 26-28, 25-22)
6.10.: ITA - FRA 3:1 (25-18, 25-20, 25-27, 25-19)

Tabelle Gruppe O in Rom
1. ITA – 4 Punkte – 2:0-Siege – 6:2-Sätze – 192:180-Ballpunkte – 1,067-Quotient >>> Halbfinale
2. USA – 3 Punkte – 1:1-Siege – 4:3-Sätze – 171:145-Ballpunkte – 1.179-Quotient >>> Plätze 5-8
3. FRA – 2 Punkte – 0:2-Siege – 1:6-Sätze – 137:175-Ballpunkte – 0.783-Quotient >>> Plätze 9-12

Gruppe P in Florenz: SRB (H1), ARG (M1), RUS (I2)
4.10.: SRB - ARG 3:1 (25-15, 21-25, 25-22, 25-18)
5.10.: RUS - SRB 1:3 (26-28, 25-16, 21-25, 25-27)
6.10.: ARG - RUS 0:3 (22-25, 17-25, 15-25)

Tabelle Gruppe P in Florenz
1. SRB – 4 Punkte – 2:0-Siege – 6:2-Sätze – 192:177-Ballpunkte – 1,085-Quotient >>> Halbfinale
2. RUS – 3 Punkte – 1:1-Siege – 4:3-Sätze – 172:150-Ballpunkte – 1.147-Quotient >>> Plätze 5-8
3. ARG – 2 Punkte – 0:2-Siege – 1:6-Sätze – 134:171-Ballpunkte - 0.784-Quotient >>> Plätze 9-12

Gruppe Q in Florenz: ESP (I1), BUL (N1), CUB (H2)
4.10.: ESP - BUL 1:3 (21-25, 25-27, 28-26, 18-25)
5.10.: CUB - ESP 3:1 (25-22, 15-25, 25-22, 25-22)
6.10.: BUL - CUB 2:3 (25-22, 23-25, 28-26, 28-30, 11-15)

Tabelle Gruppe Q in Florenz
1. CUB – 4 Punkte – 2:0-Siege – 6:3-Sätze – 208:206-Ballpunkte - 1.010-Quotient >>> Halbfinale
2. BUL – 3 Punkte – 1:1-Siege – 5:4-Sätze – 218:210-Ballpunkte – 1.038-Quotient >>> Plätze 5-8
3. ESP – 2 Punkte – 1:1-Siege – 2:6-Sätze – 183:193-Ballpunkte – 0.948-Quotient >>> Plätze 9-12

Gruppe R in Rom: CZE (L1), BRA (N2), GER (G2)
4.10.: CZE - BRA 2:3 (20-25, 25-22, 25-23, 21-25, 8-15)
5.10.: GER - CZE 3:0 (25-23, 25-18, 25-13)
6.10.: BRA - GER (25-17, 25-20, 25-19)

Tabelle Gruppe R in Rom
1. BRA – 4 Punkte – 2:0-Siege – 6:2-Sätze – 185:155-Ballpunkte – 1.194-Quotient >>> Halbfinale
2. GER – 3 Punkte – 1:1-Siege – 3:3-Sätze – 131:129-Ballpunkte – 1.016-Quotient >>> Plätze 5-8
3. CZE – 2 Punkte – 0:2-Siege – 2:6-Sätze – 153:185-Ballpunkte – 0,827-Quotient >>> Plätze 9-12

Quelle: DVV



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan