headerphoto

FIVB-Kongress - Mehr als 200 Nationen in Rom

Am 9./10. September trifft sich die „Volleyball-Welt“ in Rom/Italien, wo im Vorfeld der Männer-Weltmeisterschaft der FIVB Kongress stattfindet. Der DVV wird durch Präsident Werner von Moltke und Generalsekretär Jörg Ziegler vertreten. Es werden mehr als 200 der insgesamt 220 FIVB-Mitgliedsnationen erwartet.


Erstmalig in der FIVB-Geschichte wird der Kongress per Live-Stream übertragen, ein Zeichen von zunehmender Transparenz im Weltverband.

Da in Rom keine Wahlen anstehen, steht der Austausch zwischen FIVB und seinen Mitgliedsverbänden sowie den fünf Kontinentalverbänden im Vordergrund. Zudem werden die anstehenden Events wie die Weltmeisterschaften der Männer und Frauen sowie die zukünftigen vorgestellt und erläutert.


Quelle: DVV



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan