headerphoto

Mitmachen, Ausprobieren, Kennenlernen ...

... so lautete die Devise vom Volleyballtraingscamp, das vom 30. Juli bis zum 1. August in Esslingen-Weil stattfand. Mit von der Partie waren alle Jungs und Mädels der Jahrgänge 1992 bis 2000 die Lust auf Volleyballspielen hatten.

Foto

Ob die Sportlerinnen und Sportler im Volleyball schon geübt oder noch blutige Anfänger waren, spielte keine Rolle. Das hatten sich 44 motivierte Kids nicht zweimal sagen lassen und strömten am Freitagmittag in die Halle.

Auf drei Feldern wurden die Teilnehmer von den Übungsleiter nach Alter, Geschlecht und Können in vier Gruppen aufgeteilt. Zuvor stand aber noch gemeinsames Aufwärmen an, das nicht nur die Muskeln sondern auch die Stimmung vor den ersten Trainingseinheiten lockerte. Spätestens am Abend, als die Sportler bei der Beacholympiade auf dem Sand gegeneinander antraten, war die Berührungsangst untereinander verflogen.

Foto

Am Samstag wurden die ersten Bälle um 10 Uhr wieder von bestens ausgeschlafenen Nachwuchsvolleyballern durch die Halle gespielt. Während sich die Anfänger spielerisch an die schwierigen Techniken herantasteten, kamen die Fortgeschrittenen in ihren straffen Trainingseinheiten bei Lauf- und Kraftübungen an ihre Grenzen. Mit roten Köpfen und schweißnasse Haaren erholten sie sich bei kurzen Snackpausen.
Um 12 Uhr stand für alle hungrigen Sportler auch schon das Mittagessen bereit, das sie für den Nachmittag stärkte. Den Abend verbrachte man mit gemeinsamen grillen und ging anschließend bei bester Laune auf die Kegelbahn.

Am letzten Tag strengten sich besonders die fortgeschrittenen Jungen nochmals an. Sie wurden vom Bundesligaspieler Dirk Mehlberg trainiert und wollten zeigen was sie drauf hatten. Der Außenangreifer hielt die Gruppe nicht nur mit vielen Tipps, sondern auch mit jeder Menge witziger Sprüche bei Laune. Mittags stärkten sich alle Teilnehmer mit leckeren Maultaschen und zeigten stolz beim folgenden Abschlussturnier, was sie gelernt hatten.

Dank der tollen Organisation von Jugendvertreter Tobias Münzenmaier, den eifrigen Übungsleitern und Helfern verlief das Trainingscamp reibungslos und schaffte besonders den Anfängern einen tollen Zugang zur Sportart Volleyball.

PM/Carolin Sokele



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan