headerphoto

WM 2010: Bauer, Böhme und Fromm im 19-er WM-Kader

Lukas Bauer, Marcus Böhme und Christian Fromm sind von Bundestrainer Raul Lozano in den 19-er Kader für die Volleyball-Weltmeisterschaft berufen worden. Ob das Trio auch zu den 14 Akteuren gehört, die tatsächlich in Italien aufschlagen, entscheidet sich jedoch erst kurz vor WM-Beginn

Ein Häfler Trio darf sich weiterhin Hoffnungen auf die Teilnahme an der Weltmeisterschaft vom 25. September bis 10. Oktober in Italien
machen: Lukas Bauer, Marcus Böhme und Christian Fromm vom VfB Friedrichshafen wurden von Bundestrainer Raul Lozano für das 19- köpfige WM-Aufgebot nominiert. Unmittelbar vor der WM muss der Argentinier seinen Kader auf 14 Spieler reduzieren.

Damit setzt Lozano vor allem auf den Kader, der in der World League 2010 mit 7:5-Siegen und Platz neun ein starkes Comeback feierte. Dazu kommen neben Neuling Fromm Rückkehrer Stefan Hübner (evivo Düren) und Simon Tischer (Ankara/TUR), der aufgrund einer Daumenverletzung nicht an der World League teilnehmen konnte.

Als „Nominierungshilfe“ dienen Lozano sieben Länderspiele gegen hochkarätige Konkurrenz: Der Zweitplatzierte der World League, Russland, ist in Nordhausen (3. September) und in Dessau (4.
September) Gegner, Weltmeister und World-League-Gewinner Brasilien kommt nach Ludwigsburg (17. September), Rüsselsheim (19. September) und Heidelberg (21. September). Vom 10. bis 12. September schnuppert das Team bereits WM-Atmosphäre, wenn für zwei Länderspiele in Schio
(Italien) gastiert.

Zwei Tage nach dem letzten Härtetest gegen Brasilien fliegt die deutsche Mannschaft nach Italien. Während der Vorrunde in Triest kommt es dann zum großen Häfler Treffen. Dort nämlich spielen zusammen mit Deutschland auch Serbien mit VfB-Libero Nikola Rosic, Kanada mit VfB- Außenangreifer Fred Winters und Polen um den Einzug in die nächste Runde. Deutschland trifft am 25. September auf Serbien, am 26. September auf Polen und am 27. September auf Kanada.

Der deutsche WM-Kader
Lukas Bauer, Marcus Böhme, Christian Fromm (VfB Friedrichshafen), Christian Dünnes, Stefan Hübner (evivo Düren), Max Günthör, Denis Kaliberda, Ferdinand Tille (Generali Haching), Sebastian Prüsener, Manuel Rieke (Netzhoppers KW-BESTENSEE), Georg Grozer (Rzeszow/POL), Robert Kromm (Ufa/RUS), Jochen Schöps (Odintsovo/RUS), Sebastian Schwarz, Patrick Steuerwald (Perugia/ITA), Simon Tischer (Ankara/TUR), Björn Andrae (Kemerovo/RUS), Felix Fischer (SCC Berlin), Dirk Westphal (Taranto/ITA)

PM/VfB

17.09.2010
Länderspiel Deutschland - Brasilien in der Arena Ludwigsburg



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan