headerphoto

EM-Qualifikation: Lozano nominiert 12-er Kader - Westphal für Bakumovski

Mit Dirk Westphal anstelle von Eugen Bakumovski und ansonsten unveränderter Mannschaft tritt die deutsche Männer-Nationalmannschaft zum zweiten EM-Qualifikationsturnier in der Paul Horn-Arena in Tübingen (28.-30. Mai) an.

Die DVV-Männer rangieren nach dem ersten Turnier mit der makellosen Bilanz von drei Siegen und 9:0-Sätzen an der Tabellenspitze und benötigen aus den drei ausbleibenden Partien gegen Kroatien (28. Mai um 20.00 Uhr), Montenegro (29. Mai um 20.00 Uhr) und Estland (30. Mai um 18.00 Uhr) wohl nur noch zwei Siege, um die direkte Qualifikation für die EM-Endrunde 2011 in Österreich & Tschechische Republik perfekt zu machen. Alle Partien aus Tübingen sind unter www.bwin.com zu sehen.

Dementsprechend kommen Björn Andrae (Valentia/ITA), Simon Tischer (Piräus/GRE), Sebastian Prüsner (NETZHOPPERS KW-Bestensee) und Lukas Bauer (VfB Friedrichshafen) auch nicht zum Einsatz, sie waren in dieser Woche ebenfalls im Training, auch um die Vorbereitung auf die World League voranzutreiben.

Ansonsten laufen die Vorbereitungen für das größte Volleyball-Event, welches in Tübingen bislang stattgefunden hat, auf Hochtouren. Der Supervisor des europäischen Volleyball-Verbandes CEV, der Luxemburger Pierre Mulheims, ist seit dem 26. Mai in Tübingen, am Nachmittag bzw. Abend des 27. Mai reisen die Gästeteams an.

Der deutsche Kader in Tübingen: Robert Kromm (Verona/ITA), Jochen Schöps (Odintsovo/RUS), Felix Fischer (SCC Berlin), Manuel Rieke (NETZHOPPERS KW-Bestensee), Max Günthör, Denis Kaliberda, Sebastian Schwarz, Patrick Steuerwald, Ferdinand Tille (Generali Haching), Georg Grozer, Marcus Böhme (VfB Friedrichshafen), Dirk Westphal

Gruppe D (EST, GER, MON, CRO)

In Bar/Montenegro
21.5.: CRO – MNE 0:3 / GER – EST 3:0 (25-22, 25-17, 25-19)
22.5.: MNE – EST 2:3 / CRO – GER 0:3 (21-25, 20-25, 19-25)
23.5.: MNE – GER 0:3 (11-25, 18-25, 17-25) / EST – CRO 3:0

In der Paul-Horn Arena in Tübingen
28.5.: EST – MNE (17.00) / CRO – GER (20.00)
29.5.: CRO – EST (17.00) / GER – MNE (20.00)
30.5.: MNE – CRO (15.00) / GER – EST (18.00)

Aktuelle Tabelle (für einen Sieg gibt es 2 Punkte, für eine Niederlage 1 Punkt)
1. GER – 6 Punkte – 9:0-Sätze
2. EST – 5 Punkte – 6:5-Sätze
3. MNE – 4 Punkte – 5:6-Sätze
4. CRO – 3 Punkte – 0:9-Sätze

(Quelle: DVV)



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan