headerphoto

Konstanz und Friedrichshafen fahren zur "Deutschen"

Bei der Volleyball-Regionalmeisterschaft der U20-Jugend am Sonntag, 25. April, in Friedrichshafen jubelten gleich zwei Teams vom Bodensee: Der USC Konstanz und der VfB Friedrichshafen haben bei dem Turnier die beiden ersten Plätze belegt und sich damit für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Für den VfB Friedrichshafen begann die Regionalmeisterschaft in eigener Halle mit der Partie gegen den nordbadische Vertreter Ettlinger SV, der keine große Schwierigkeit für die Häfler darstellte. Mit dem 2:0 (25:14, 25:19) holte sich das Team von Adrian Pfleghar nicht nur den ersten Sieg, sondern auch eine Portion Selbstbewusstsein für das nächste Match gegen den USC Konstanz. Gegen die Südbaden konnten die Schwaben jedoch wenig ausrichten. „Konstanz hat seine individuelle Stärke ausgespielt und bei uns lief wenig zusammen“, fasst Trainer Pfleghar die 0:2-Niederlage (10:25, 21:25) in einem Satz zusammen.
Jetzt war klar, dass Friedrichshafen beide ausstehenden Partien für sich entscheiden musste, um die Fahrkarte zur „Deutschen“ zu lösen. Mit Federico Cipollone im Zuspiel, den Außenangreifern Jonas Hoffmann und Sascha Mosig, Steffen Moosherr und Severin Weiß im Mittelblock, Diagonalspieler Markus Dürnay, Libero Heiko Schlag sowie den „Jokern“ Tom Grozer, Johannes Elsässer und Tobias Spägele legte sich der VfB mächtig ins Zeug.

Lediglich dem württembergischen Dauerrivalen TV Rottenburg gelang es, den Gastgebern einen Satz abzuluchsen, bevor diese die Partie drehten und mit 2:1 (23:25, 25:21, 15:7) gewannen.
Dann sammelten die jungen Friedrichshafener noch einmal ihre Kräfte und besiegten auch den VC Offenburg mit 2:0 (25:20, 25:23).
Konstanz blieb nach seinen Erfolgen gegen Ettlingen, Friedrichshafen, Offenburg und Rottenburg ungeschlagen und hat sich als Süddeutscher Meister ebenso für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert wie der VfB Friedrichshafen als Zweitplatzierter. Diese werden am 22. und 23. Mai in
Hessen bei der SSG Langen ausgerichtet.


Gunthild Schulte-Hoppe



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan