headerphoto

Relegation Regionalliga Frauen

Allianz schafft gute Basis - 3:1-Heimsieg im ersten Aufstiegsspiel zur Regionalliga.
Von Harald Landwehr - Filderzeitung

Zwei Jahre nach der Ausgliederung seines Paradeteams zum VC Stuttgart ist der TSV Georgii Allianz auf dem Weg, sich mit einer eigenen Frauenmannschaft in der Volleyball-Regionalliga zurückzumelden. Dafür haben die Vaihingerinnen am gestrigen Sonntag eine gute Grundlage geschaffen.ImerstenAufstiegsduell
der Oberliga-Vizemeister bezwang die „Zweite“ des Filderclubs in eigener Halle den SV Karlsruhe-Beiertheim mit 3:1 (25:22, 25:22, 13:25, 25:22). Das entscheidende Rückspiel findet in zwei Wochen
statt.
Der Trainer warnt indes vor einer verfrühten Freude. „Wir sind noch lange nicht durch. Die Chancen liegen jetzt vielleicht ein wenig über 50 Prozent“, sagt Rainer Böhme, der vor drei Jahren bereits die erste Männermannschaft der Allianz in die Regionalliga geführt hatte. In Karlsruhe, da gelte es erst einmal zwei Sätze zu gewinnen.
Was Böhme positiv stimmt, ist, dass sein Aufgebot noch Steigerungspotenzial habe. So fiel seine beste Angreiferin, Birgit
Pulskamp, gestern beinahe komplett aus. Die ehemalige Zweitligaspielerin, die zu Saisonbeginn vom Gegner Beiertheim an
den Schwarzbach wechselte, wurde vom Coach krankheitsbedingt nur für wenige Spielzüge eingewechselt. In der zweiten Begegnung
am 8. Mai soll sie wieder richtig mitmischen. Zudem traut Böhme seinem routinierten Aufgebot um Andrea Kohler (49 Jahre), Angelika Kunzelmann, Tine Höschele (beide 43) und Anette Bochert (41) insgesamt zu, eine Schippe draufzulegen.
„Das war bei weitem nicht unsere beste Saisonleistung“, sagt er mit Blick auf die aktuellePartie.
Kampfgeist bewiesen die Vaihingerinnen, als sie im vierten Durchgang mit einer Steigerung im Aufschlag einen zwischenzeitlichen 5:14-Rückstand in den Satz- und
Matchgewinn umwandelten.

TSVGeorgiiAllianz II: Uplegger, Seelig,Kohler,Höschele,
Pötzl,Kunzelmann,Tegeler, Bochert,Pulskamp.

SVKarlsruhe-Beiertheim: Liebeskind, Barth,Ecker,
Knoblauch,Peter,Knodel,Lemberger.



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan