headerphoto

Erste offizielle Präsentation des „Volley-Mat“

Der VLW präsentiert im Rahmen einer Kadermaßnahme der VLW-Jungs ein Ballmaschine für Volleyball: der Volley-Mat
Am Donnerstag 20. April 06 um 16.00 Uhr wird die Weltneuheit auf der Sportschule Ruit der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der Friedrichshafener Lehrer Wolfgang Knirsch entwickelte vor ca. 15 Jahren eine Volleyball-Ballmaschine. Im Sinne einer Tennis-Ballmaschine können Bälle ins Feld eingespielt und Aufschläge simuliert werden. Nach seinem Tode versucht seine Schwester Frau Irmgard Strobel, zu Ehren von Wolfgang Knirsch die Erfindung wieder aufleben zu lassen. Momentan wird die Maschine von Alfred Weih aus Aulendorf hergestellt.
Mit Hilfe von Bernd Hummernbrum sind Kontakte zur Volleyballszene geknüpft, die zunächst darin münden, daß mit der Unterstützung der Firma MIKASA im Rahmen eines Kaderlehrganges des VLW auf der Sportschule Ruit die erste Präsentation stattfindet.
Der Auswahltrainer des VLW Helmut Zirk hat den Volley-Mat schon in Augenschein genommen und die Vorführung in seinem Lehrgang befürwortet.
Bei der Präsentation haben Sie die Möglichkeit die Weltneuheit zu testen, anzuschauen und zu prüfen, ob die Maschine eine Erleichterung im Trainingsbetrieb darstellt.
Detailierte Informationen werden bei der Präsentation verteilt.


Termin:
Donnerstag, 20.04.06 um 16.00 Uhr auf der Sportschule Ruit


Es würde uns freuen, wenn Sie an der Präsentation teilnehmen könnten.

Anreise zur Sportschule
Die Sportschule ist mit dem PKW über die A8 Stuttgart-München, Ausfahrt Flughafen zu erreichen: www.sportschuleruit.de
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt die Anreise ab Stuttgart Hauptbahnhof mit der Stadtbahn U7 Richtung Ostfildern.
Die Haltestelle Zinsholz liegt genau gegenüber der Sportschule Ruit (Fussweg ca. 5 Min.).
Vom Busbahnhof Esslingen erfolgt die Anreise mit der Linie 131 bis zur Haltestelle Parkstrasse. Von dort rechts in die
Hauptstrasse einbiegen. Am Kreisverkehr rechts abzweigen (Fussweg 10 Min.).



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender