headerphoto

Beschluss des FZ-Ausschuss - 15.11.2008 (Mixed 2/4)

Der Freizeitausschuss stellt auf seiner Sitzung am 15.11.2008 fest:
- Es wurden nicht die Original-Spielberichtsbögen der Mixed-Spielrunde verwendet, entsprechend Rundschreiben des Staffelleiters.
- Rückfrage des Staffelleiters beim Mannschaftsverantwortlichen wurde nicht beantwortet.
- Fehlender Spielberichtsbogen wurde nicht nachgereicht.
- Stellungsnahme entsprechend Aufforderung durch Staffelleiter wurde nicht nachgekommen.
- Schiedsgericht: unvollständiges Ausfüllen des Spielberichtsbogen – fehlendes Schiedsgericht und Versäumnis, die Bestätigung des Spielergebnisses bei den Mannschaften einzuholen.

Der Freizeitausschuss trifft auf seiner Sitzung am 15.11.2008 folgende Entscheidung:

Sollten die folgenden Punkte und Termine nicht eingehalten werden, behält sich der Freizeitausschuss des VLW weitere Schritte vor, z.B. Nichtzulassung zu weiterführenden Wettbewerben oder Zwangsabstieg:

1. Fehlende Stellungsnahme ist innerhalb von 10 Tagen abzugeben.
2. Fehlender Spielberichtsbogen ist innerhalb von 10 Tagen einzusenden.
3. Die Mannschaft wird aufgefordert, die Regularien im Mixed-Bereich (Mixed-Spielordnung und zusätzliche Vereinbarungen im Bezirk, Internatonale Spielregeln und die Vorgaben des Staffelleiters) einzuhalten.
4. Von jedem Teilnehmer wird Fairplay erwartet!




Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan-Mixed

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan-Mixed:
Mixed / Spielrunde (allg. Info