headerphoto

Beschluss des FZ-Ausschuss - 03.02.2007 (Mixed 2/4 West Staffel B...)

Beschluss des FZ-Ausschuss - 03.02.2007 (Mixed 2/4 West Staffel B...):

Entscheidung des Freizeitausschuss vom 06.02.2007 zum Protest des ... von Sa 03.02.2007, 22:04 Uhr, gegen die Wertung der Spiele ... und ... in der VLW-Mixed-Staffel 2/4 B... West:

Das Spiel ... und das Spiel ... werden wiederholt. Die Spiele müssen vor dem letzten Spieltermin der Spielklasse, dem 10.03.07, ausgetragen werden. Die Organisation übernimmt der Staffelleiter im Einvernehmen mit den Mannschaften.

Begründung:
Bei den Spielen ... und ... in der VLW-Mixed-Staffel 2/4 B... West am 27.01.2007 in ... haben bei der Mannschaft ... zwei Spieler aus einer höherklassigen Mannschaft/Verein ausgeholfen, da bei der Mannschaft kurzfristig einen krankheitsbedingter Personalmangel bestand.
Dies steht im Widerspruch zur gültigen "Spielordnung der VLW-Mixed-Spielrunde" (Stand: Juli 2006) und den darin aufgeführten Regeln im Sinne des Fairplay:
Ein/e Spieler/in darf nicht in einer niedrigklassigeren Mannschaft „aushelfen“.

Die direkten Gegner (Mannschaften) an diesem Spieltag, der ... und der ..., wurden vor den Spielen über den Einsatz informiert und gaben Ihre Zustimmung zum Einsatz.

Auf Grund der Tabellensituation vor diesem Spieltag/diesen Spielen hätten jedoch auch noch bei weiteren, indirekt betroffenen Mannschaften die Zustimmung eingeholt werden müssen. Hier hätte es sich insbesondere um diejenigen Mannschaften gehandelt, die theoretisch und praktisch abstiegsgefährdet sind, wie z.B.....

Da diese notwendige Zustimmung nicht erfolgt ist, hat der Freizeitausschuss die oben angeführte Entscheidung im Sinne des Volleyballsportes und des Fairplay-Gedanken getroffen.




Entscheidung des Freizeitausschusses zum Einspruch des ... vom 07.02.2007 gegen die Entscheidung des Freizeitausschusses vom 06.02.2007 in der VLW-Mixed-Staffel 2/4 B... West.

Der Einspruch wird abgelehnt. Die Spiele ... und ... sind entsprechend Entscheidung des Freizeitausschuss vom 06.02.2007 zu wiederholen.

Begründung:

Der Einspruch hat sich auf die Tatsache bezogen, dass vor dem Einsatz der Spieler aus einer höherklassigen Mannschaft die Zustimmung der direkten Gegner, ... und ..., ordnungsgemäß, entsprechend den Angaben der Bezirksfreizeitwart, eingeholt wurden.

Der Freizeitausschuss muss jedoch feststellen, dass die Angaben an den Staffelleiter ... zur weiteren Vorgehensweise, ohne Zuziehung der aktuellen Tabellensituation getroffen wurden. Wie bereits in der Begründung vom 06.02.07 erwähnt, hätte auf Grund der Tabellensituation vor diesem Spieltag/diesen Spielen auch noch die Zustimmung der weiteren, indirekt betroffenen Mannschaften eingeholt werden müssen. Hier hätte es sich um all diejenigen Mannschaften gehandelt, die theoretisch und praktisch abstiegsgefährdet waren und das wären entsprechend der beigefügten Tabelle vor diesem Spieltag alle Mannschaften gewesen, da noch je Team 6 Spiele also 12 Punkte zu vergeben waren.



Entsprechend den "Zusätzlichen Vereinbarungen im Bezirk West der Saison 2006/2007" steigen 2 Mannschaften aus den B-Staffeln ab.

Ferner ist der Freizeitausschuss als oberstes Gremium im Mixed-Bereich berechtigt, Entscheidungen der Staffelleiter und Bezirksfreizeitwarte aufzuheben, wenn bei der Entscheidungsfindung nicht die Belange aller beteiligten Mannschaften berücksichtigt wurden.


In einem persönlichen, sehr positiven Gespräch mit dem Verantwortlichen des ... wurden die einzelnen Punkte besprochen.




Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan-Mixed

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan-Mixed:
Mixed / Spielrunde (allg. Info