headerphoto

18.Württembergische Mixed-Meisterschaften 2005 - Qualifikationsrichtlinien

VLW-Freizeit-Mixed-Meisterschaften - Saison 2004/2005
Stand: 01.02.2005

MIXED 3/3 (Bezirk NORD / OST / WEST)
Die beste Mannschaft aus dem jeweiligen Bezirk in der Staffel A von Mixed 3/3 qualifiziert sich für die Württembergischen Meisterschaften.

MIXED 2/4
Bezirk NORD / OST / WEST
Die besten 2 Mannschaften in den Staffeln A des Bezirks NORD, OST und WEST qualifizieren sich für die Württembergischen Meisterschaften.
Bezirk Süd
Die besten 3 Mannschaften in der Staffel A des Bezirks Süd qualifizieren sich für die Württembergischen Meisterschaften.

Sonderregelung
Wenn sich eine Mannschaft sowohl über Mixed 3/3 als auch über Mixed 2/4 für die Württembergischen Meisterschaften qualifiziert, dann rückt die beste, nicht qualifizierte Mannschaft aus Mixed 2/4 (Staffeln A des jeweiligen Bezirks) nach.

Hinweis zu den Qualifikationsrichtlinien
Die Qualifikationsrichtlinien werden in jeder Saison auf Grund der Anmeldungen und Einteilungen neu festgelegt.
D.h. sie gelten ausschließlich für die o.a. Saison.


Die o.a. Qualifikationsrichtlinien wurden am 20.11.2004 durch den Freizeitausschuss des Volleyball Landesverbandes Württemberg beschlossen.


PDF-Acrobat  WM_Qualifikationsrichtlinien_2005



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan-Mixed

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan-Mixed:
Mixed / Spielrunde (allg. Info