headerphoto

Landesfinale JTFO 2005 - Ergebnisse

Hier die Ergebnisse des Landesfinals JtfO 2005, ausgespielt in Konstanz am 8.03.2005:

WK II Jungen

1. Schiller-Gymnasium Offenburg
2. Windeck-Gymnasium Bühl
3. Heinrich-v.-Kleist-Realschule Heilbronn-Böckingen
3. Eugen-Bolz-Gymnasium Rottenburg

WK II Mädchen

1.Wilhelmi-Gymnasium Sinsheim
2. Ellenrieder-Gymnasium Konstanz
3. Progymnasium Burladingen
3. Realschule Creglingen

WK III Jungen

1. Hölderlin-Gymnasium Lauffen
2. Geschwister-Scholl-Schule Konstanz
3. Realschule Waibstadt
3. Graf-Zeppelin-Gymnasium Friedrichshafen

WK III Mädchen

1. Wilhelmi-Gymnasium Sinsheim
2. Schiller-Gymnasium Offenburg
3. Graf-Zeppelin-Gymnasium Friedrichshafen
3. Gymnasium Weikersheim

Die Sieger sind für das Frühjahrsbundesfinale in Berlin qualifiziert.

Joachim Gerlach

Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ Volleyball
Konstanz – ein großartiger Gastgeber


Für das Landesfinale der Schulvolleyballer hätte es keinen schöneren Schauplatz geben können. Die neue Konstanzer Schänzlehalle, ein architektonisches Juwel direkt am Rheinufer, hieß die 16 besten Mädchen- und Jungenmannschaften zu den baden-württembergischen Schulmeisterschaften 2005 herzlich willkommen. Für das ansprechende Ambiente hatten die rund 150 Jugendlichen freilich wenig Sinn. Ihr Augenmerk galt dem bunten Volleyball.
Aus den vier Regierungspräsidien waren die jeweiligen Meister der Wettkampfklassen 2 (Jhg. 88-90) und 3 (Jhg. 90-92) angereist, hochmotiviert, denn neben dem Titel des Landessiegers lockte als Krönung die Teilnahme am Bundesfinale in Berlin vom 3.-7.Mai dieses Jahres.

In seiner Begrüßungsrede gratulierte der Landesbeauftragte der Schulvolleyballer Wolfgang Nitschke den teilnehmenden Schulen zum Erreichen des Landesfinales. Die anwesenden Schulmannschaften hatten sich zuvor über mehrere Turniere auf Kreis- und Oberschulamtsebene durchkämpfen müssen, ehe sie die Fahrt an den Bodensee antreten durften. Und während auf der Kreisebene wie erwünscht oft reine Schulmannschaften aufeinandertreffen, nimmt die Zahl der Vereinsspieler mit jeder Runde zu. Im Landesfinale schließlich - so auch dieses Mal in Konstanz – sind die Könner unter sich. Die teilnehmenden Schulen sind Paradebeispiele für erfolgreiche Kooperationen zwischen Schule und Verein.

Zum erwartet spannenden Duell entwickelte sich der Wettkampf 2 Jungen zwischen den beiden Traditionsschulen in Sachen Volleyball, dem Schiller-Gymnasium Offenburg und dem Wirtschaftsgymnasium Bühl. Am Ende des Tiebreak-Krimis zweier gleich starker Teams hatten schließlich die Südbadener aus Offenburg knapp die Nase vorn.

Spannung pur war auch im Wettkampf 3 der Jungen angesagt. Gastgeber Ellenrieder- Gymnasium Konstanz sah nach einer 10:2 Führung im ersten Satz bereits wie der sichere Sieger aus, als das Hölderlin-Gymnasium aus Lauffen am Neckar Punkt für Punkt aufholte, sich doch noch den ersten Satz sicherte und auch im zweiten das bessere Ende für sich hatte.

Erfolgreichste Schule beim Landesfinale 2005 war jedoch das Wilhelmi- Gymnasium aus Sinsheim, das sich bei den Mädchen gleich zwei Mal in die Siegerliste eintragen konnte. Im WK 2 Finale konnten die jungen Nordbadenerinnen das Ellenrieder- Gymnasium Konstanz und im Wettkampf 3 das Schiller-Gymnasium Offenburg besiegen.

In seinem Schlusswort bedankte sich Wolfgang Nitschke beim Organisationsteam des Ellenrieder- Gymnasiums Konstanz, mit Harald Schuster an der Spitze. Dank gab es auch an die Adresse der Stadt Konstanz, für die großzügige Überlassung der tollen Sporthalle und das wunderschöne T-Shirt, das alle Teilnehmer als Geschenk mit nach Hause nehmen durften. Last but not least wünschte er den Siegern aus Offenburg, Sinsheim und Lauffen eine erfolgreiche und schöne Woche in Berlin.

Gerhard Weeber



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan