headerphoto

15. VLW-Freizeit-Mixed-Senioren-Cup 2004 - Ausschreibung

Volleyball tut Deutschland gutLiebe Volleyballfreunde,

der Volleyball-Landesverband-Württemberg (VLW) lädt Euch recht herzlich zum 15. VLW-Freizeit-Mixed-Senioren-Cup 2004 nach Sindelfingen ein.

Dieses Turnier ist gleichzeitig Qualifikationsturnier für den Deutschen BFS-Senioren-Cup 2004.
Wann: Sonntag, 18. April 2004
Wo: Sindelfingen (Halle Stadtmitte und Halle Stiftsgymnasium; liegen nebeneinander) - Anreise
Spielbeginn: 9.30 Uhr (Hallenöffnung 9.00 Uhr)
Ende: ca. 17.30 Uhr
Austragungsmodus:
Es spielen 12 Mannschaften um den A-Pokal und 12 Mannschaften um den B-Pokal.
Die Mannschaften teilen sich selber ein. Jede Mannschaft muss bei der Anmeldung mitteilen, ob sie im A- oder im B-Pokal spielen möchte. Ist dies nicht der Fall, erfolgt die Zuordnung zu einem Pokal durch den VLW-Freizeitausschuss.

Gehen mehr Meldungen für einen Pokal ein, als Plätze (12) vorhanden, behält sich der VLW-Freizeitausschuss eine Verschiebung in den anderen Pokal vor.
Startgeld: 40.- €
VLW, KSK Esslingen, Konto-Nr.: 48 035 350, BLZ: 611 500 20
Stichwort: Freizeit-Mixed-Senioren-Cup-2004 + Mannschaftsname

Bei Nichterscheinen oder Zurückziehen einer Mannschaft nach dem Anmeldeschluss wird das Startgeld nicht zurückerstattet.

Anmeldung und Organisation:
Gerhild Dickgiesser, Schwabstr. 41, 71032 Böblingen
Tel./Fax: 07031/236366
E-Mail: Gerhild Dickgiesser

Anmeldeschluss: 04.April 2004
Spielberechtigung:
Spielberechtigt sind Frauen, welche im laufenden Jahr das Alter von 32 Jahren erreichen oder älter sind und Männer, welche im laufenden Jahr das Alter von 36 Jahren erreichen oder älter sind.
Der Einsatz von Aktiven Spieler/innen (gültiger Staffelleitereintrag) ist nicht erlaubt, außer sie sind als Frau mind. 42 Jahre oder als Mann mind. 48 Jahre alt und haben eine Spielberechtigung des FZ-Sportausschusses.
Es gilt die Spielordnung der VLW-Freizeit-Mixed-Runde, d.h. u.a. jede Mannschaft muss mit mindestens 2 Damen auf dem Feld spielen.

Hinweis für Nichtmitglieder: Jede/r Spieler/in der Mannschaft muss Mitglied in einem Verein sein, der einem Landessportbund angeschlossen ist.

Spielbälle sind durch die teilnehmenden Mannschaften zu stellen.

Der VLW und der Ausrichter haften weder für Personen- und Sachschäden, noch für Diebstahl.
Eltern haften für Ihre Kinder.

Die Anmeldebestätigung mit Anfahrtsskizze zum Cup wird bis ca. 10. April 2004 versandt.

Mit sportlichem Gruß
Michael Wüchner
(VLW-Freizeitsportreferent)
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Ausschreibung und Anmeldung im unten angehängtem PDF-Dokument zum Downloaden:

Download PDF



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan-Mixed

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan-Mixed:
Mixed / Spielrunde (allg. Info