headerphoto

BaWü Kader weiblich - Jahrgang 1996/1997

9. Platz Bundespokal 2013 in Biberach - Bericht
3. Platz Bundespokal 2012 in Hannover - Bericht
 
Jasmin Belguendouz - VC Stuttgart
Lisa Arnholdt - DJK Schwäbisch Gmünd
Tabea Buttgereit - VfR Umkirch/TB Bad Krozingen
Sarah Thiele - VC Stuttgart/VCO Dresden
Victoria Bura - TSV GA Stuttgart/TV Rottenburg
Nadia Jäckle - TV Villingen
Rebekka Hieber - VC Stuttgart/TV Rottenburg
Sophie Schubert - VCO Dresden/VC Stuttgart
Leonie Welsch - TV Rottenburg
Luisa Bischoff - SVK Berkheim
Katrin Hahn - VC Offenburg/SVK Beiertheim
Leonie Klinke - Heidelberger TV
Svenja Hoffmann - VfR Umkirch





Name: Jasmin Belguendouz
Geburtsdatum: 11.06.1997
Größe: 1,73m
Verein: VC Stuttgart
Vereinstrainer: Karl Kaden
Mein erster Jugendverein: SV Böblingen
Mein erster Auswahltrainer: Bettina Stumpf
Spielposition: AA
Liebste Spielposition: AA
Für Ba-Wü zu spielen ist super, weil: Ich somit viel Erfahrungen sammeln und auf einem hohen Niveau trainieren kann.
Nach dem Ba-Wü Kader möchte ich: Weiterhin viel und so hoch wie möglich trainieren, Spaß und Erfolg haben.
Beachvolleyball ist für mich: En Ausgleich für die Halle.
Lebensmotto: No risc no fun!
Was mir wichtig ist: Nie hängen lassen und immer weiter kämpfen und Spaß haben, egal in welcher Situation.



Name: Lisa Arnholdt
Geburtsdatum: 27.07.1996
Größe: 1,75m
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Vereinstrainer: Uwe Thoss / Martin Feistritzer
Mein erster Jugendverein: TSV Mutlangen
Mein erster Jugendtrainer: Reinhard Blascke
Mein erster Auswahltrainer: Karl Kaden
Spielposition: Mittelblock / Außenannahme
Für Ba-Wü zu spielen ist super, weil: Es viel Spaß macht, eine große Ehre und Chance ist, man viel Neues dazulernt und neue Freunde findet.
Beste Volleyballspielerin der Welt ist für mich: Liana Mesa Luaces
Beachvolleyball ist für mich: Eine klasse Abwechslung im Sand mit hohem Spaßfaktor.
Lebensmotto: Die Hoffnung stirb zuletzt!
Was mir wichtig ist: Meine Familie, Freunde, Schule und natürlich Volleyball!



Name: Tabea Buttgereit
Geburtsdatum: 05.04.1996
Größe: 1,79m
Verein: VfR Umkirch / TB Bad Krozingen
Vereinstrainer: Norbert Schupritt
Mein erster Jugendverein: SV Kirchzarten
Mein erster Jugendtrainer: Silke Hoffmann
Mein erster Auswahltrainer: Ludger Jägersküpper / Silke Mennle
Spielposition: Außen / Diagonal
Für Ba-Wü zu spielen ist super, weil: Wir immer viel zu lachen haben und so viel miteinander erleben.
Beste Volleyballspielerin der Welt: Svenja Hoffmann
Beachvolleyball ist für mich: Jedes Jahr wieder cool nach der Saison in der Halle.
Lebensmotto: Wer glaubt gut zu sein, hat aufgehört besser zu werden.
Was mir wichtig ist: Familei, Freunde, Spaß!



Name: Sarah Thiele
Geburtsdatum: 25.09.1996
Größe: 1,88m
Verein: VC Stuttgart / VCO Dresden
Vereinstrainer: Karl Kaden / Janek Matthes
Mein erster Jugendverein: Spvgg Möckmühl
Mein erster Jugendtrainer: Hildegard Klein
Mein erster Auswahltrainer: Roland Härter
Spielposition: Mittelblock
Liebste Spielposition: Mittelblock
Für Ba-Wü zu spielen ist super, weil: Wir wir gut und ein tolles Team sind!
Nach dem Ba-Wü Kader möchte ich: In der 1. Liga spielen!
Beachvolleyball ist für mich: Urlaub, Sonne, Meer
Lebensmotto: Lebe nicht gestern oder morgen, sondern heute!
Was mir wichtig ist: Gesund bleiben und Spaß am Volleyball!



Name: Victoria Bura
Geburtsdatum: 14.09.1996
Größe: 1,69m
Verein: TSV GA Stuttgart / TV Rottenburg
Vereinstrainer: Uwe Schröder
Mein erster Jugendverein: TSV GA Stuttgart
Mein erster Jugendtrainer: Jan Lindenmair
Mein erster Auswahltrainer: Jan Lindenmair
Spielposition: Zuspieler
Für Ba-Wü zu spielen ist super, weil: Es einfach das genialste Bundesland ist!
Bester Volleyballspieler der Welt ist für mich: Luigi Mastrangelo
Beachvolleyball ist für mich: Das Allerbeste!
Lebensmotto: Erfolg hat nur der, der etwas dafür tut!
Was mir wichtig ist: So einiges!



Name: Nadia Jäckle
Geburtsdatum: 07.06.1996
Größe: 1,87m
Verein: TV Villingen
Vereinstrainer: Günter Hones, Sven Johansson
Mein erster Jugendverein: TG Schwenningen
Mein erster Jugendtrainer: Günter Hones
Mein erster Auswahltrainer: Harald Schuster
Spielposition: Mittelblock und Diagonal
Für Ba-Wü zu spielen ist super, weil: Wir ein super Team sind und richtig was drauf haben!
Beste/r Volleyballspieler/in der Welt ist für mich: Magarete Kozuch, Jochen Schöps
Beachvolleyball ist für mich: Im Sommer eine tolle Abwechslung!
Lebensmotto: Ein Tag an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag!
Was mir wichtig ist: Meine Familie und Freunde, Volleyball, Gesundheit und Ehrlichkeit!



Name: Rebekka Hieber
Geburtsdatum: 31.07.1997
Größe: 1,88m
Verein: VC Stuttgart / TV Rottenburg
Vereinstrainer: Karl Kaden / Jörg Papenheim
Mein erster Jugendverein: TV Rottenburg
Mein erster Jugendtrainer: Dieter Knapp
Mein erster Auswahltrainer: Bettina Stumpf
Spielposition: Mittelblock
Für Ba-Wü zu spielen ist super, weil: Die Stimmung auf dem Feld einfach genial ist!
Beste Volleyballspielerin der Welt ist für mich: Christiane Fürst
Beachvolleyball ist für mich: Eine nette Abwechslung zur Halle!
Lebensmotto: Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
Was mir wichtig ist: Immer Spaß zu haben!



Name: Sophie Schubert
Geburtsdatum: 26.02.1997
Größe: 1,84m
Verein: VCO Dresden / VC Stuttgart
Vereinstrainer: Janek Matthes
Mein erster Jugendverein: TV Bretten
Mein erster Jugendtrainer: Sigmar Dörr
Mein erster Auswahltrainer: Cornelia Brückl
Spielposition: Außenangriff
Für Ba-Wü zu spielen ist super, weil: Wir ein tolles und starkes Team sind.
Beste Volleyballspielerin der Welt ist für mich: Margarete Kozuch
Beachvolleyball ist für mich: Ein guter Ausgleich zwischen dem Hallenvolleyball.
Lebensmotto: Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
Was mir wichtig ist: Volleyball



Name: Leonie Welsch
Geburtsdatum: 29.01.1996
Größe: 1,82m
Verein: TV Rottenburg
Vereinstrainer: Dirk Mehlberg, Sabine Madegwa, Uwe Schröder
Mein erster Jugendverein: TV Rottenburg
Mein erster Jugendtrainer: Dieter Knapp
Mein erster Auswahltrainer: Bettina Stumpf, Sabine Madegwa
Spielposition: Diagonal
Für Ba-Wü zu spielen ist super, weil: Man in dem gefördert wird, in dem man etwas erreichen möchte und was einem wichtig ist und weil die Mannschaftsatmosphäre toll ist.
Beste Volleyballspielerin der Welt ist für mich: Regla Torres
Beachvolleyball ist für mich: Eine Leidenschaft!
Lebensmotto: Sag niemals nie!
Was mir wichtig ist: Meine Familie, meine Freunde, meine Gesundheit, die Schule und natürlich der Sport!



Name: Luisa Bischoff
Geburtsdatum: 04.01.1997
Größe: 1,73m
Verein: SVK Beiertheim
Vereinstrainer: Manfred Bischoff, Michael Weiler
Mein erster Jugendverein: FC Neibsheim
Mein erster Jugendtrainer: Manfred Bischoff
Mein erster Auswahltrainer: Torsten Kaufmann
Spielposition: Außenangriff / Diagonal
Für Ba-Wü zu spielen ist super, weil: Ich die Mannschaft sehr mag und ich auf hohem Niveau spielen kann.
Beachvolleyball ist für mich: Ein Ausgleich für die Halle.
Lebensmotto: Leben und leben lassen!
Was mir wichtig ist: Meine Familie, Freunde, Spaß haben bei allem was ich mache.



Name: Katrin Hahn
Geburtsdatum: 27.05.1996
Größe: 1,75m
Verein: VC Offenburg, SVK Beiertheim
Vereinstrainer: Tanja Scheuerer (VCO), Manfred Bischoff (SVK)
Mein erster Jugendverein: TV Bühl
Mein erster Jugendtrainer: Andreas Hemlein
Mein erster Auswahltrainer: Cornelia Brückl
Spielposition: Zuspiel
Für Ba-Wü zu spielen ist super, weil: Es eine tolle Mannschaft ist, mit der man auf gutem Niveau Spaß haben kann.
Beachvolleyball ist für mich: Eine Leidenschaft und ein Ausgleich zur Halle.
Lebensmotto: Es gibt keine Probleme, es sind alles nur Herausforderungen.
Was mir wichtig ist: Nie den Spaß zu verlieren und immer seine Ziele im Auge zu behalten.



Name: Leonie Klinke
Geburtsdatum: 29.09.1997
Größe: 1,76m
Verein: Heidelberger TV
Vereinstrainer: Karin, Daniel Kraft
Mein erster Jugendverein: Heidelberger TV
Mein erster Jugendtrainer: Sabine Klinke
Mein erster Auswahltrainer: Cornelia Brückl
Spielposition: Libera
Für Ba-Wü zu spielen ist super, weil: Ich viel Neues lerne und mit tollen Spielerinnen und Trainer zu tun habe.
Beste Volleyballspielerin der Welt ist für mich: Mireya Luis
Beachvolleyball ist für mich: Ein Ausgleich zur Halle, den ich besonders gern mag.
Lebensmotto: Lebe jeden Tag als wäre er der Letzte!
Was mir wichtig ist: Immer kämpfen und Spaß haben an allem was ich mache.



Name: Svenja Hoffmann
Geburtsdatum: 14.08.1996
Größe: 1,86m
Verein: VfR Umkirch
Vereinstrainer: Norbert Schuhpritt
Mein erster Jugendverein: SV Kirchzarten
Mein erster Jugendtrainer: Silke Hoffmann
Mein erster Auswahltrainer: Ludger Jägersküpper
Spielposition: Außen
Für Ba-Wü zu spielen ist super, weil: Die Mannchaft super ist und es immer Spaß macht!
Beste Volleyballspielerin der Welt ist für mich: Tabea
Beachvolleyball ist für mich: Die coolste Sportart, die es gibt!
Lebensmotto: Lebe jeden Tag als wäre er der Letzte!
Was mir wichtig ist: Spaß, Volleyball, Urlaub, Freunde



Name: Kathrin Keller
Geburtsdatum: 09.07.1996
Größe: 1,80m
Verein: SSV Ulm 1846, VC Stuttgart
Vereinstrainer: Kurt Weller, Karl Kaden
Mein erster Jugendverein: ASV Bellenberg
Mein erster Jugendtrainer: Tanja Aschmer
Mein erster Auswahltrainer: Rainer Eichhorn
Spielposition: Zuspiel
Für Ba-Wü zu spielen ist super, weil: Das Team einfach einzigartig ist!
Beste Volleyballspielerin der Welt ist für mich: Chantal Laboureur
Beachvolleyball ist für mich: Spaß pur!
Lebensmotto: Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt, aber gib nie auf!
Was mir wichtig ist: Familie, Freunde, Gesundheit





Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender